HRweb | Die erfrischende Plattform für Human Resources

Employer Branding durch Guerilla Recruiting

Wenn die HR- und Marketing Abteilungen der Konkurrenz schon auf hohem Niveau arbeiten, muss man sich Aussergewöhnliches einfallen lassen, um gute Kandidaten abzuwerben und die eigenen Mitarbeiter zu binden: Guerilla Recruiting! Schräge, schrille Selbstdarstellungen mit einer Message die jeden zum Nachdenken bringt.

Wir haben YouTubes für Sie zusammengetragen: unbedingt ansehen, unbedingt die Zeit dafür nehmen!!!

In vielen Fällen werden kreative und humorvolle Videos produziert, wobei besonders der virale Effekt den Unternehmen anschließend zugute kommt. Außerdem ist die Möglichkeit gegeben, sich tatsächlich von den Recruiting-Maßnahmen anderer Arbeitgeber abzuheben. Hier zwei Best Practice-Beispiele: Carlsberg und T-Mobile!

Mit ungewöhnlicheren Maßnahmen als Broschüren, Websites und Social Media-Profilen können Arbeitgeber potenzielle Bewerber begeistern. Warum wollen Sie für unser Unternehmen tätig sein? Was zählen Sie zu Ihren größten Stärken und Schwächen?… Heineken hat sich mit The perfect candidate eine Guerilla Aktion ausgedacht, um genau diese klassischen Fragen und Antworten bei einem Vorstellungsgespräch zu vermeiden.

Guerilla Recruiting mit Pizza

Auch in Deutschland gibt es erfolgreiche Beispiele: Die Werbeagentur Scholz & Friends rief die sogenannte Pizza Digitale ins Leben. Mit Hilfe eines Lieferservices wurde immer, wenn Arbeiter der Konkurrenzagenturen Überstunden machen mussten, eine Pizza geschickt – auf der sich jedoch ein QR-Code befand, mit dem Link zur Bewerbung: “Scholz & Friends sucht Digitale”.

Emlpoyer Branding durch Guerilla Recruiting, ein Fazit

Guerilla-Aktivitäten sind kreative und innovative Maßnahmen im Employer-Branding, um geeignete Mitarbeiter zu finden. In vielen Fällen lohnt es sich, mehr Aufwand für die Bewerberansprache zu betreiben, als nur gewöhnliche Inserate zu schalten!

teilen

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Spielregeln