MitarbeiterENTWICKLUNGsgespräch (MEG)

Das MitarbeiterENTWICKLUNGsgespräch wurde als zentrales PE-Instrument entwickelt. Gemeinsam mit den betroffenen Führungskräften wurde das MEG Schritt für Schritt in jedem Unternehmen entwickelt. Dadurch wurde breite Akzeptanz der dahinter liegenden Zielsetzungen, sowie des Instruments selbst aufgebaut und eine maßgeschneiderte Lösung für jedes Unternehmen erarbeitet. In den regelmäßigen ERFA-Gruppen tauschten sich die Partnerbetriebe aus und unterstützten sich durch ihre unterschiedlichen Sichtweisen und Erfahrungen. Die Projektpartner haben sich zusätzlich intensiv mit den Themen Mitarbeiterentwicklung, Führung, Kommunikation, Feedback, Unternehmenskultur sowie Zielevereinbarung auseinander gesetzt.

Mit dem Kooperationsprojekt MitarbeiterENTWICKLUNGsgespräch (MEG) eröffneten sich für die Partnerbetriebe entscheidende Möglichkeiten zur Mitarbeiterförderungen und Mitarbeiterbindung. Ziel war es, das Instrument MEG „maßgeschneidert“ zu entwickeln und im Zuge der Implementierung auch fest im Unternehmen zu verankern.


Direkter Link zum Projekt

Best-Practice Datenbank des Netzwerks Humanressourcen!

Unternehmens-Profil | Netzwerk Humanressourcen