HRweb | Die erfrischende Plattform für Human Resources

Mitarbeiter-Motivation – und wie steht es um Sie?

Motivierte Mitarbeiter leisten mehr.

Ja, das wissen wir.

Unternehmen müssen daher danach trachten, dass ihre Mitarbeiter mit Enthusiasmus bei der Sache sind.

Ja, klar.

Welche Werte sind es, die hauptsächlich für hohe Motivation verantwortlich sind?

Geld? Freiräume? Aufstiegschancen?


Klarheit ins Dickhicht

Genug im Nebel herumgetappt. Genug auch damit, Ergebnisse aus den USA oder bestenfalls aus Deutschland zu verwenden mit der Annahme „diese werden wohl auch für Österreich gelten“.

EUCUSA führt regelmäßig Befragungen zu genau diesem Thema durch und wertet vierteljährlich aus, welche Parameter Mitarbeiter in Österreich zu Spitzenleistungen anhalten.

Nun liegt es an Ihnen, aktiv zu werden – gleich in 2facher Hinsicht:

  • nehmen Sie aktiv an der Umfrage teil und
  • erfahren Sie die Umfrageergebnisse im Zuge eines spannenden Infotainment-Abends.


Umfrage

EUCUSA veröffentlicht Ende März wieder das Jobzufriedenheitspanel für die Republik Österreich. Testen Sie jetzt kostenlos, anonym und mit unmittelbarer Rückmeldung Ihre eigene Jobzufriedenheit und Ihr Engagement unter www.jobzufriedenheit.info


Infotainment-Abend

Information so dargelegt, dass sie spannend ist und die Erinnerung an Details auch am Tag darauf noch leicht fällt … das erwartet man sich von einem Infotainment-Abend. Dr. Sabine Schneider (Mosaik-Management) und Harald R. Preyer (EUCUSA) bieten Ihnen genau das an:

Wachstum durch Inspiration – das Unternehmen als Gesamtkunstwerk

Di, 29.03.2011, 19:00 – 21:00
19:00 zwei inspirierende Vorträge
20:00 unaussprechlich gute Brötchen und Weine

Ort: Wiens neue Eventlocation, Rahlgasse 3/3, 1060 Wien

Kosten: EUR 150,-

Anmeldung  unter cornelia.uhl@eucusa.com bis Mo, 28.03.2011, 17:00

An diesem Abend werden die Ergebnisse des oben erwähnten EUCUSA-Online-Panels veröffentlicht.

Die Vorträge:

  • Harald R. Preyer beleuchtet, welche Faktoren in Österreich motivations-entscheidend sind. Er interpretiert die Ergebnisse des ersten Quartals 2011 und vergleicht sie mit den Werten in den Krisenjahren. Vieles hat sich verändert. Neue Hoffnung keimt. Die Motivatoren sind andere als vor und während der Krise.
  • Mosaik Management – das von Dr. Sabine Schneider in Ihrer Dissertation beschriebene neue Konzept einer ganzheitlichen Unternehmenssicht – gibt gute Antworten auf die neuen Herausforderungen. Eine lernende und wachsende Organisation. Der Mosaik-Dialog zur Positionierung des Einzelnen im Gesamtkunstwerk Unternehmen.


Ich wünsche Ihnen einen schönen, unterhaltsamen, lehrreichen und motivierenden Abend!

teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.