HRweb | Die erfrischende Plattform für Human Resources

Fachbuch | FK-Entwicklung als Beruf & Leidenschaft



Führungskräfte-Entwicklung als Beruf und Leidenschaft


Rolf Stiefel: Führungskräfte-Entwicklung als Beruf und Leidenschaft. Spuren ziehen statt ausgetretene Wege gehen. Linde Verlag, Februar 2011, ISBN: 9783714301960


Das Buch

Ausgehend von einer kritisch reflektierten, sich über 40 Jahre erstreckenden erfolgreichen internationalen Karriere im Hochschulbereich und als freiberuflicher Management-Trainer und Berater zieht Rolf Stiefel eine Bilanz seiner Arbeit. Er gibt unkonventionelle Karriereempfehlungen für betriebliche Personal (PE)- und Führungskräfteentwickler (FKE) und Freiberufler im Trainer- und Beratermarkt und stellt sein umfassendes FKE-System in Form einer theoriebasierten Praxislehre vor. Das Buch beinhaltet darüber hinaus die häufig vernachlässigten Themen „Entwicklung von Führungskräften in internationalen Unternehmen“ und „FKEManagement“. Rolf Stiefels langjährige Erfahrung und seine zahlreichen Innovationen machen das Buch zu einer wahren Fundgrube für die anspruchsvolle Praxis.


Pressestimmen

lt. Linde-Verlag:

Personalwirtschaft von 1. März 2011

Man sieht, dass es sich lohnt, aus einer klaren Haltung mit echter Substanz seinen eigenen Stil zu entwickeln. Nicht dem Mainstream – der wie alle Zeitgeist in der Personalentwicklung ziemlich flüchtig ist – nachzueifern und dabei den vielbeschworenen Flow zu erleben. Eine Empfehlung!

Autor

Dr. Rolf Th. Stiefel, Dipl.-Kfm., Dipl.-Hdl., Dr. rer. comm., mehrjährige Hochschullehrertätigkeit an einer Business School in Genf und Durchführung von Forschungsprojekten an verschiedenen Universitäten in den USA und Kanada. Seit 1975 selbständiger Management-Trainer und PE-Berater; 1986 Gründung der Dr. Rolf Th. Stiefel & Partner AG in St. Gallen, die sich auf die Entwicklung und Realisierung von strategieumsetzenden Lernsystemen in Unternehmen spezialisiert hat.


Link zum Buch, direkt bei Linde-Verlag


teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.