Grenzüberschreitende Personalverrechnung in Fallbeispielen

Was Spitzenleistungen möglich macht

Andreas Helnwein, Monika Kunesch: Grenzüberschreitende Personalverrechnung in Fallbeispielen. Linde Verlag, 2011, ISBN: 9783707315073


Das Buch

Unerlässlicher Leitfaden zur Planung und Umsetzung des internationalen Personaleinsatzes

Ein leicht verständlicher Theorieteil führt nicht nur in internationale Sozialversicherung, internationale Lohnsteuer und Lohnnebenkosten unter internationalen Aspekten ein, sondern umreißt auch weitere, mit dem grenzüberschreitenden Personaleinsatz verbundene Themen, wie internationales Arbeitsrecht, Ausländerbeschäftigungsrecht, Umsatzund Körperschaftsteuerrecht. 
Die Darstellung erfolgt praxisorientiert mit Tipps und Erfahrungen der Autoren, leicht verständlich mit zahlreichen grafischen bzw. tabellarischen Übersichten. Im Beispielteil werden die Folgen eines grenzüberschreitenden Personaleinsatzes für die Personalverrechnung (Sozialversicherung, Lohn- bzw. Einkommensteuer, Lohnnebenkosten) vergleichbar einem „Kochrezept“ anhand konkreter Fallbeispiele beschrieben. Das themenspezifisch gestaltete Layout gibt eine zusätzliche Orientierungshilfe durch die Fallbeispiele.

Die dargestellten Lösungen berücksichtigen die neuesten (europa)rechtlichen Entwicklungen (BBG 2011, BBKG 2010, VO (EG) 883/2004, VO (EU) 1231/2010), die aktuellsten VwGH-Rechtsprechungen (begünstigte Auslandstätigkeit, Lohnnebenkosten, Sozialversicherungspflicht bei „Salary Split“ von Geschäftsführern) sowie die neuesten Ansichten der Finanzverwaltung und der OECD (Arbeitgeberbegriff bei Personalüberlassungen)

Autoren

Mag. Andreas Helnwein, Steuerberater, ist seit 2008 Mitarbeiter in der Steuerabteilung eines international tätigen Konzerns. Davor war er in zwei international tätigen Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaften schwerpunktmäßig mit internationalem Steuerrecht sowie internationalen Personaleinsätzen aus steuerlicher und sozialversicherungsrechtlicher Sicht befasst.


Mag. Monika Kunesch, LL.M. ist Steuerberaterin, Geschäftsführerin von LeitnerLeitner, Wien. Ihre Tätigkeitsschwerpunkte liegen in den Bereichen Mandantenlohnverrechnung, (internationale) sozialversicherungs- und lohnsteuerrechtliche Beratung, Betreuung von Expatriates. Vortragende auf dem Gebiet der (grenzüberschreitenden) Personalverrechnung. Chefredakteurin der PVInfo.




Link zum Buch, direkt bei Linde