Die erfrischende Plattform
für Human Resources

Leadership Horizon Conference

Case Study | Erfolgsorientierte MA-Beteiligung

Erfolgsorientierte Mitarbeiterbeteiligung

Ausgangssituation zum Zeitpunkt des Projektstartes war eine gründerorientierte Unternehmenskultur, in der der überwiegende Anteil an Entscheidungen vom Gründer/Geschäftsführer getroffen wurde. Aufgrund der guten Auftragslage und einem anstehenden Betriebsneubau war aber klar, dass in unmittelbarer Zukunft eine mittlere Führungsschicht entwickelt werden muss, die klar umrissene Entscheidungen selbst treffen kann und die Konsequenzen dieser Entscheidungen eigenverantwortlich mitträgt.

Ziele des Projektes

Projektziel:

  • Schaffung einer flexiblen Organisationsstruktur, die sich ständig an wechselnde Anforderungen anpassen kann bzw. Innovation vorgibt.

Konkret:

  • Entwicklung von Kompetenzteams
  • Entwicklung von Teamsprechern mit klaren Verantwortungs- und Ergebnisbereichen
  • Verantwortungsübernahme der MitarbeiterInnen in ihren Bereichen
  • Mitarbeiterbindung
  • Steigerung der Attraktivität als Arbeitgeber

Nicht-Ziele des Projektes

  • Erhöhung der Bürokratie
  • Starke Koppelung an finanzielle Anreize
  • Abgabe von Eigenverantwortung der MitarbeiterInnen an die Teamsprecher oder Geschäftsführung


Direkter Link zum Projekt – hier finden Sie auch

  • überblicksmäßige Projetbeschreibung
  • Lessons Learned
  • detaillierten Projektbericht

Best-Practice Datenbank des Netzwerks Humanressourcen!

Unternehmens-Profil | Netzwerk Humanressourcen

    .

Traum HR-Jobs in Ö.
TeamImpuls
Traum HR-Jobs in Ö.