HRweb | Die erfrischende Plattform für Human Resources

Unternehmens-Profil | E•S•B•A – European Systemic Business Academy

E•S•B•A – European Systemic Business Academy

 

Die Akademie

„Systemisches Coaching“ ist einer der Ausbildungsschwerpunkte, die an mehreren Standorten der E•S•B•A in Deutschland und Österreich angeboten werden. Die unterschiedlichen Ausbildungsstufen passen sich an die individuellen Bedürfnisse der TeilnehmerInnen an: vom Kennenlernen der Themenbereiche über Basisausbildungen bis hin zum Master-Lehrgang (Abschluss: ISO 17024 -Kompetenzzertifizierung zum Coach).

Die langjährige Erfahrung eines internationalen Lehrteams ist die Basis für umfassende Ausbildungen auf akademischem Niveau. Zu den Lehrbeauftragten zählen die Mitbegründer des Kieler Beratungsmodells Prof. Dr. Uwe Grau, Dipl. Psych. Jürgen Hargens, Mag. Johann Tomaschek und zahlreiche international tätige Pioniere des Coachings und der systemischen Fachwelt.

Theorie und Praxis

Die Zusammenarbeit mit europäischen und internationalen Universitäten und einem eigenen wissenschaftlichen Beirat garantiert stets den neuesten Wissenstand in Theorie und Praxis.

Durch die kontinuierliche Kooperation mit dem Österreichischen Dachverband für Coaching (ACC) und dem Deutschen Bundesverband Coaching (DBVC) erfüllt die Akademie alle Voraussetzungen für einheitliche Ausbildungsrichtlinien und Qualitätsstandards auf höchstem Niveau.

Interdisziplinärer Austausch und Kooperation engagierter FachexpertInnen und wissenschaftlich fundierter PraktikerInnen ermöglicht kontinuierliche Weiterentwicklung und Innovation.

Der systemisch-konstruktivistische Ansatz und das Kieler Beratungsmodell stellen als ergebnis- und lösungsorientierter Coaching-Ansatz eine Beratungsform dar, die mittels Stärkung individueller Kompetenzen und Ressourcen die Entwicklung von Einzelpersonen bzw. Teams fördert und optimiert.

Wozu Coaching?

Eine Coachingausbildung bietet gerade in turbulenten Zeiten persönliche Unterstützung und schafft Freiraum zur Reflexion des Tagesgeschäfts. Die Zusammenarbeit mit Vorgesetzten, KollegInnen, KundInnen oder PartnerInnen wird erleichtert und Herausforderungen werden besser gemeistert. Aufgaben wie Konfliktbearbeitung, Fördern von Mitarbeitern, klare Kommunikation, aber auch Themen wie das Durchbrechen von Führungsmustern und die Entwicklung zu professionellem Leadership werden ermöglicht.

Aufbauende Ausbildungsabschnitte für individuelle Bedürfnisse

Wir bieten unseren TeilnehmerInnen aufbauende Ausbildungsabschnitte angepaßt an die eigenen Bedürfnisse.

Alle Coaching-Ausbildungen starten mit dem Intensivlehrgang, da systemisches Coaching ein sehr breites Themenfeld ist, das weit über das Erlernen einzelner Methodenwerkzeuge hinausgeht. Vor allem die Haltung gegenüber sich selbst und seiner Umwelt eröffnet neue Sichtweisen. Diese Werteorientierung soll gelernt, geübt und verinnerlicht werden als Basis für alle weiteren Entwicklungsschritte.

Immer mehr Führungskräfte bauen Coaching-Elemente in Ihren Führungsstil ein. Deshalb bieten wir eine ganz spezielle Ausbildung an:  Coachingausbildung für Führungskräfte.

Nach dem Abschluss des Intensivlehrgangs können gezielt unterschiedliche Spezialisierungs- und Aufbauausbildungen besucht werden, z.B. Gruppen- und Teamcoaching.

Einen weiterführenden Ausbildungszweig stellt der Coaching Professionallehrgang dar. Er bietet die umfangreichste Coaching-Ausbildung im deutschsprachigen Raum und befähigt seine Absolventen als professionell tätige Coachs zu arbeiten.

Für Interessierte gibt es die Möglichkeit kostenlose Impulsseminare zu besuchen, in denen Sie Coaching und unsere Akademie näher kennen lernen können.

Hörtipp:

Das Audiobook „Coaching – eine Erfolgsgeschichte. Ein systemisch-konstruktivistischer Ansatz“ bietet einen guten Einstieg und Überblick für HörerInnen in die Welt des „Coachings“ mit Hauptaugenmerk auf dem langjährig erfolgreich praktizierten systemisch-konstruktivistischen Ansatz und das Kieler Beratungsmodell. Die Inhalte sind für jedermann geeignet und nicht nur auf den Einsatz in Coaching- oder Beratungssituationen beschränkt. Zahlreiche praktische Beispiele dienen einem besseren Verständnis.

teilen