HRweb | Die erfrischende Plattform für Human Resources

Unternehmens-Profil | ICUnet.AG

 

ICUnet.AT – MAKE SUCCESS GLOBAL

Die icunet.AG begleitet seit mehr als 15 Jahren Unternehmen und Organisationen weltweit in der Internationalisierung: Unternehmensberatung, Global Mobility, interkulturelle Trainings sowie digitale Tools und Angebote – dies sind die Säulen unseres integrierten Angebots.

Das Business Consulting der icunet ist, im Unterschied zu standardisierten Lösungen, individualisiert und lösungsorientiert und bezieht sich auf verschiedene Problembereiche (u.a. organizational performance, digital transformation, M&As, Internationalisierungsstrategien, ethno marketing).

Im Bereich der Global Mobility bereiten wir Ihre Assignees und deren Familien – aber auch International Talents – mit unserem Full-Service Immigration- und Relocation Angebot optimal auf ihren Aufenthalt im Ausland vor und begleiten sie durch den gesamten Prozess – von der Abreise bis zur Rückkehr.

Mit unserem globalen Beraternetzwerk bieten wir Assessments, Trainings und Coachings an. Methodisch setzen wir auf online basierte Standortbestimmungstools, eMicroLearnings sowie Präsenzformate zwecks Vertiefung der Inhalte. Die Themenpalette umfasst u.a. Intercultural Awareness, länderspezifische Vorbereitung, Projektmanagement, Leadership und auch Teambuildings.

Die icunet.AG beschäftigt rund 160 feste MitarbeiterInnen und ist mit einem globalen Netz von über 350 freien MitarbeiterInnen die Nummer 1 für Relocation & Assignment Management im deutschsprachigen Raum sowie Europas Nummer 1 für interkulturelle Beratung und Qualifizierung. Mit den Wurzeln in Deutschland sowie Büros in Österreich (Wien), Mexiko, USA, Indien und China sind wir rund um den Globus für unsere Kunden erreichbar.

 

Die Global Manager Master Class – Interkulturelles eLearning

In der heutigen Zeit sind Unternehmen besonders durch die fortschreitende Digitalisierung und zunehmende Internationalisierung gefordert. Zugleich verändert sich damit das Lernverhalten der Mitarbeiter in Bezug auf Inhalte und Lernformen. Um diesen möglichst individuellen und ortsunabhängigen Anforderungen gerecht zu werden, entwickelten die icunet und LearnChamp gemeinsam den Global Manager. Der Global Manager dient der digitalen Vermittlung von interkulturellem Know-how und bietet durch seine Verbindung von interkulturellem Assessment, Awareness, Coaching und Landeskultur eine niveaubasierte und interaktive Gesamtlösung für interkulturelle Qualifizierung. Die Lizenzpreise richten sich nach der Anzahl der Lernenden und dem Modulumfang (ab € 5,- pro Monat/Lernenden).

 

Die Erfolgsgeheimnisse der icunet.AG

  • Internes ExpertInnen-Know-how & Qualifizierungsmanagement entsprechen höchsten Qualitätsstandards (laufende Supervision und Weiterbildungen der BeraterInnen)
  • Festangestellte BeraterInnen & Relocation Manager stehen für Compliance Einhaltung
  • Nachhaltigkeit: 24/7 Hotline, auch 365 Tage nach Qualifizierungen
  • Potenzialanalyse (TIS®, IGP, IPT®, I4ID®): eigenentwickelte, sich ergänzende, wissenschaftlich fundierte Tests für die internationale Personalauswahl und -entwicklung
  • Volle Transparenz bei Entsendungen: Das führende Tool für Entsendungsmanagement ICU neXt Destination (IND) verringert den administrativen Aufwand um bis zu 25% und optimiert Prozesse und gewährleistet die Datensicherheit (DGSVO Konformität)
  • ICU®-LAB: intensive Forschung und innovative Lösungen durch gemeinsame Entwicklungen für und mit den Kunden
  • Tailored Solutions: Der ICU®-systematische Ansatz verknüpft weltweit einzigartig Internationalisierung und Mobilität zu einer leistungsfähigen Gesamtlösung für individuelle Kundenbedürfnisse

 

#rethinkeurope 2018: Changing Perspectives

Die icunet.AG steht dafür, gesellschaftsrelevante Diskussionen anzustoßen und Entscheider zu vernetzen. Bereits zum vierten Mal fand in der Europastadt Passau mit #rethinkeurope der wichtigste Kongress zu Europa außerhalb von Brüssel und Straßburg statt.

Europas Innovationspotenzial im globalen Wettbewerb, Chancen einer starken Partnerschaft mit Afrika und die Zukunft des europäischen Führungskonzepts – gemeinsam mit der vbw, Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft e.V. als Mitveranstalter bot die icunet am 11. und 12. Oktober 2018 die Plattform für einen europäischen Dialog zwischen Wirtschaft und Politik.

Disziplinübergreifend kamen Vordenker und Entscheidungsträger richtungsweisender Unternehmen, Institutionen und der Politik – auch aus Afrika -, zusammen, die im Rahmen von #rethinkeurope die Zukunft Europas gemeinsam gestalten.

 

Ihr Kontakt zur ICUnet.AG

ICUnet.AG Wien

Hietzinger Hauptstraße 36A / 7a
A-1130 Wien

Tel +43 1 8778264-0
Fax +43 1 8778264-70
E-Mail: Matthias.Wuerth@icunet.ag
Web: www.icunet.ag


linkedIn-icon-circle_50twitter-icon-circle_50facebook-icon-circle_50xing-icon-circle-50email-icon-circle_50www-icon-circle_50


ICUnet.AT

Matthias.Wuerth@icunet.ag
www.ICUnet.ag

teilen