HRweb | Die erfrischende Plattform für Human Resources

Pressemeldung | Sonne, Strand & Recruiting: Ein Branchentreff der anderen Art

Am Di 16juli2019 fand in der Wiener Strandbar Herrmann erstmalig das Event „Recruiting am Fluss“ statt. Das Besondere daran: Die sieben Top-Recruiting-Unternehmen der Branche – Cammio, Claudia Lorber, Firstbird, hokify, myVeeta, Prescreen und whatchado – haben sich zusammengetan, um mit ihren Kunden und Wegbegleitern den chilligsten Branchentreff der Stadt zu feiern.

Von allen Veranstaltern waren Gäste aus den Bereichen Personalmanagement, HR und Recruiting eingeladen, alle 120 Tickets waren innerhalb kürzester Zeit vergeben. Nach einer gemeinsamen Begrüßung der Veranstalter konnten die Teilnehmer aus verschiedenen Workshop-Sessions zu Recruiting-Themen wählen, myVeeta etwa gab mit „Beziehung First!“ wertvollen Input zu Talent Relationship Management, prescreen klärte über Google for Jobs auf und whatchado präsentierte anhand einer aktuellen Studie mit knapp 1.000 Schülern und Studierenden, was Millennials sich vom Arbeitsmarkt erwarten.

Workshops, Drinks & Chill

Claudia Lorber zeigte in ihrer Session praktische Tipps, wie Stelleninserate zu wahren Talentemagneten werden, Firstbird gab Einblicke in die Referral Experience und bei hokify erfuhren die Besucher, wie Social Media Recruiting per Facebook, Instagram und Chatbot optimal genützt werden kann, um Kandidaten im Nicht-Akademischen Arbeitsmarkt direkt anzusprechen.

Im Anschluss an die kurzweiligen Sessions warteten ein reichhaltiges Buffet, sommerliche Drinks und passende musikalische Untermalung auf die Gäste, die bei guten Gesprächen den Abend ausklingen ließen.

Claudia Lorber ist Recruiting-Strategin von socialmediarecruiting.at und hat die Veranstaltung mitinitiiert, für sie ist das Miteinander eine Besonderheit der Branche: „Es ist nicht selbstverständlich, dass namhafte Vertreter ein und derselben Sparte sich zusammentun, um ihren Kunden einen unterhaltsamen Abend zu bieten, der Know-how und Networking so entspannt verbindet. Wir zeigen als Community, wie Recruiting wieder einfach wird – indem wir Fachwissen und Kompetenzen im Sinne unserer Kunden bündeln, die schlussendlich davon profitieren.“

Das eher spontan entstandene Format wurde von den Teilnehmern sehr gut angenommen, aufgrund des positiven Feedbacks steht einer Wiederholung im nächsten Jahr nichts im Wege.

teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.