HRweb | Die erfrischende Plattform für Human Resources

Schlüsselwörter EmployerBranding

5 min
Fachartikel

Niete … die richtige Absage im Recruiting

Professionelles Recruiting besteht auch aus Absage-Schreiben. Ein „leider nein“ oder „Niete!“ sind zwar aussagekräftig, doch sind Absagen nicht entsprechend formuliert, gehen Sie Employer-Branding-technisch 2 Schritte zurück. Wie aber sieht ein gutes Absageschreiben aus?

3 min
Fachartikel

Der Haken an Employer Branding

Der Haken an Employer Branding – Oder: Warum zuerst in die Unternehmenskultur investiert werden sollte: Auf Hochglanz-Papier werden Unternehmensleitbild, Karrierechancen und Ausbildungsmöglichkeiten gepriesen. Jedoch: Die Realität sieht dann manchmal anders aus.

2 min
Fachartikel

10 kleine Identifikationskiller

Über Mitarbeiter als Markenbotschafter wird derzeit viel geschrieben. Wenn Ihnen Engagement und Commitment Ihrer Truppe wichtig sind, dann vermeiden Sie diese 10 Identifikationskiller.

1 min
Fachartikel

Von Werten und Schein-Werten

Kommen Werte in Verruf? Ja und Nein. Ja, wenn es um Schein-Werte und Schein-Verhalten geht. Nein, wenn sie Teil der Identität von Organisationen sind und ohne Wenn und Aber gelebt werden, wie zum Beispiel bei bauMax.

1 min
Fachartikel

Über Geschichte(n) und Identität

Bereit für ein kleines Experiment? Fein! Schalten Sie Ihre grauen Zellen nun in den Selbstbeobachtungs-Modus. Und jetzt denken Sie ein paar Minuten ganz intensiv über die gar nicht so banalen Frage nach: Wer bin ich?

1 min
Fachartikel

Mitarbeiter – Mittel oder Mittelpunkt?

Bei den meisten Unternehmen „steht der Mitarbeiter im Mittelpunkt“. Bleibt die Frage: wie ernst ist dieses Commitment? Und gibt es einfachere und signalstärkere Wege, Menschen als wichtigsten Wert anzuerkennen?

2 min
Fachartikel

Wenn Marke aufspielt

Mit der Musik ist es wie im (Business)Leben. Ohne Leadership eines Dirigenten kein Konzert. Miha Pogačnik zeigt anhand von Bach, Mozart & Beethoven, wie Unternehmensidentität entsteht. Wie die Ideen einzelner Instrumente (Führungskräfte) zum Tragen kommen, indem immer mehr Musiker (Teams) einstimmen.

2 min
Case Studies

Starke Geschichte(n), lebendige Werte.

„Da standen drei Leute rund um einen Schaltplan und diskutierten heiß die Lösung eines Problems. Keine Sekunde ging es darum, wer schuld sein könnte. Und das Beste: ich konnte nicht sagen, wer von den Dreien nun der Chef ist. In dem Moment wusste ich: Das ist meine Firma!“