HRweb | Die erfrischende Plattform für Human Resources

Schlüsselwörter HRweb-Serie Employer Branding

8 min
Interviews

Die Employer-Branding-Arbeit an die Jobbörsen auslagern?!

Ich stelle mal die Hypothese in den Raum: Online-Jobbörsen können Ihnen einen Großteil Ihrer Employer Branding Arbeit abnehmen! Kommen Sie mir bitte nicht sofort mit „Das ist nicht die Aufgabe der Jobbörsen!“ Ja, weiß ich, doch lassen Sie mich doch auch mal hypothetisieren!

2 min
Fachartikel

Marke macht neugierig – wünschenswerte Neugierde?!

Unlängst flatterte mir ein Artikel über Neugier in die Hände. Und gleich war der Satz aus meiner Kindheit da: „Sei nicht so neugierig!“ Was ist schlecht am neugierig sein? Die „Gier“? Aber steckt nicht auch der intensive Wunsch nach Neuem in diesem Wort?

2 min
Fachartikel

Liebe & Employer Branding: Es gibt nichts Gutes, außer

Ein Mann flüstert seiner Partnerin zärtlich seine „Bindungs-Förderungs-Strategie 2013“ ins Ohr. Er habe sich fürs neue Jahr zahlreiche Maßnahmen überlegt, mit denen er ihr demonstrieren werde, welch attraktiver Partner er doch sei. Wie viele Beziehungspunkte kriegt er dafür?

2 min
Case Studies Fachartikel

3 Erfolgskriterien für Ihr Arbeitgeber-Versprechen

Entwickeln Sie aktuell ein Arbeitgeber-Versprechen? Oder steht Ihre „Employer Value Proposition“ (EVP) bereits fest? Auf jeden Fall sollte Ihr Arbeitgeber-Versprechen zumindest bei 2 der folgenden 3 Kriterien punkten:

2 min
Fachartikel

Es lebe das 1-Wort-Kapital

Wofür steht Ihr Unternehmen? In 1 Wort? Sony besaß mal das Wort „Innovation“ in den Kunden-Köpfen, musste es aber an Apple abtreten. Google steht für „Internet-Suche“, Rolls Royce für „Präsenz“, BMW für „Fahrfreude“.

2 min
Fachartikel

10 kleine Identifikationskiller

Über Mitarbeiter als Markenbotschafter wird derzeit viel geschrieben. Wenn Ihnen Engagement und Commitment Ihrer Truppe wichtig sind, dann vermeiden Sie diese 10 Identifikationskiller.

1 min
Fachartikel

Von Werten und Schein-Werten

Kommen Werte in Verruf? Ja und Nein. Ja, wenn es um Schein-Werte und Schein-Verhalten geht. Nein, wenn sie Teil der Identität von Organisationen sind und ohne Wenn und Aber gelebt werden, wie zum Beispiel bei bauMax.