Corporate Health | Burnout Prävention

Dieser kurze & knappe ANBIETER-VERGLEICH fokussiert Burnout Prävention und Psychische Erkrankungen im betrieblichen Umfeld (Fokus Burnout Wien & Österreich).

Zahlreiche Interviews, Fachartikel, Praxis-Lupen und wissenschaftliche Hintergründe zu Burnout Prävention und psychischen Erkrankungen finden Sie auch in unserer ⇒ Redaktion | Corporate Health

Gender-Schreibweise: bewusster Wechsel zwischen weiblich und männlich bzw geschlechtsneutral.

Burnout Prävention, Burnout Wien

Corporate Health

Burnout-Prävention: In Kooperation mit dem ersten „Fitnessstudio für die Seele“ (Anima Mentis) dem Thema Stress positiv  begegnen und die Loyalität von Mitarbeitern steigern.

  • Re-Boarding
  • Gesund Führen (sich + andere Menschen)
  • Vorträge zum Thema Burnout
  • Einzelcoaching nach Seminar möglich
  • Zielgruppe: Unternehmen, die gesunde Führung aktiv gestalten möchten

USP: langfristiger Erfolg f. heute & morgen

NEWVIEW
Eva-Maria Kraus, 
+43 / 699 / 1030 5678

Burnout-Prävention:

  • Kompetenzworkshops, Gesundes Führen, Burnoutprophylaxe, Resilienztraining, Coaching am Rande des Burn Out, Grundlagen Stress und BurnOut
  • Burnout Prävention f. Unternehmen
  • Begleitung bei Erschöpfungszuständen, zur Burnoutprävention, bei Neuorientierung nach B.

USP: Erfahrung in der Leitung  einer privaten Krankenanstalt für psychische Gesundheit (Institut für Burnout & Stressm.)

E•S•B•A – European Systemic Business Academy
Lisa Tomaschek-Habrina, MSc, 
+43 / 1 / 89 222 37

Burnout Prävention

Die angeführten Anbieter beziehen sich hauptsächlich auf Burnout Wien und Österreich.

Diesem Thema haben wir schon einige Beiträge gewidmet. Von Symptomen und Merkmalen über Strategien bis hin zu Lösungsmöglichkeiten. Wir sehen es als immens wichtig, dass sowohl die Einzelpersonen wissen wie sie Burnout erkennen können als auch das Unternehmen erste Anzeichen wahrnimt. Das Wissen unterstützt das Vermeiden, um erst gar nicht in diese Situation zu schlittern. Und sollte es doch mal so weit sein, können rasch Schritte eingeleitet werden, um Mitarbeitende gezielt zu unterstützen.

Es ist wohl ein Zusammenspiel von Wissen, Vorkehrungen treffen, wachsam sein und die Bereitschaft zeichen auch mal ein wenig kürzer zu trefen, um Burnout Prävention sinnvoll in Angriff zu nehmen.

Lesen Sie rein in unsere Interviews, Fachartikel, etc zum Thema. Dort beleuchten wir Details aus unterschiedlichen Blickwinkeln, wie Test-Möglichkeiten, Skepsis von Unternehmens-Seite hinsichtlich psychischer Erkrankungen, Vorsorge-Möglichkeiten, Hintergründe und Studien.

TeamImpuls
Traum HR-Jobs in Ö.
HR Traumjobs