Das frische Magazin
für Human Resources
remote
Diversity Campus
FOW West 2024
HR-Award

Neu: Fachbuch zur Mitarbeiterbefragung mit Sinn & Ziel: „Wenn du fragst, frag richtig“

28Apr2023
3 min
Wenn du fragst, frag richtig

HR-Know-how aus der Praxis für die Praxis

Inhalt

„Frag doch einfach!“

Doch halt! So ‚einfach‘ wie es scheint ist das Fragen gar nicht. Zu schade eigentlich. Manchmal ist eine falsche Frage völlig egal, man fragt einfach nochmal, vielleicht ein wenig anders. Ungünstig ist’s aber dann, wenn man keine 2. Chance hat. Bei Mitarbeiterbefragungen beispielsweise. Da sollten die Fragen gleich von Beginn an RICHTIG gestellt werden.

Daher: „Wenn du fragst, frag richtig“

Wenn ich „Mitarbeiterbefragungen“ denke, assoziiere ich es unweigerlich mit Gerd Beidernikl. Er weiß wie man Befragungen aufsetzt und v.a. weiß er, wie man richtig fragt.

Kürzlich schrieb er ein Buch darüber und ich durfte bereits reinlesen.

Gerd Beidernikl, Vieconsult

Buch: Mitarbeiterbefragung

Gerd Beidernikl (2023): Wenn du fragst, frag richtig: Durch gezielte Mitarbeiterbefragungen zum attraktiven Arbeitgeber werden. Verlag Wiley-VCH, ASIN:  B0BT4FHTMB, ISBN: 3527511457

Link: www.fragrichtig.com

Autor: Gerd Beidernikl

Gerd Beidernikl arbeitet seit nun 20 Jahren mit Unternehmen wenn es darum geht, Feedback aus der eigenen Belegschaft zu erheben und v.a. damit weiterzuarbeiten. Er ist gelernter Soziologie, zertifizierter Managementberater, psychologischer Trainer und systemischer Coach. Und er ist ein unerschütterlicher Optimist mit der klaren Zuversicht, dass jedes Unternehmen ein sehr guter Arbeitgeber sein kann.

Mitarbeiterbefragung, Wenn du fragst, frag richtig

Das Buch

⇒ www.fragrichtig.com

Unternehmen stehen heute vor zahlreichen Herausforderungen, vor allem jener des akuten Fachkräftemangels. Es wird immer schwerer, geeignete Mitarbeitende zu finden und zu halten. Umso wichtiger ist es, die Gründe, warum Menschen in ein Unternehmen eintreten, dort verweilen oder es verlassen, herauszufinden und als Unternehmensführung oder HR-Beauftragte entsprechend der erhaltenen Antworten zu agieren. Um dies zu erreichen, ist es wichtiger denn je, dass Unternehmen sich des Instruments der Mitarbeiterbefragung richtig und wirksam bedienen.

Das Buch von Gerd Beidernikl greift diese brandaktuelle Thematik auf und liefert Antworten auf die Fragen, nach welchem Erfolgsrezept attraktive, außergewöhnlich positiv erlebte Arbeitsplatzkulturen entstehen und was man als Unternehmen tun kann, um attraktiv für talentierte und motivierte Mitarbeitende zu sein. Das Prinzip der richtigen und zielorientierten Mitarbeiterbefragungen stellt dabei DAS Schlüsselelement dar!

Der Autor erläutert den Lesern – Unternehmer, Führungskräfte und HR-Verantwortliche – auf eingängige Art und Weise, wie wichtig ein intensiver und tiefer Dialog mit ihren sich ständig wandelnden Belegschaften ist und zeigt erprobte und praxisnahe Wege auf, wie dieser Dialog angestoßen und weiterentwickelt werden kann.

Der Autor

Gerd Beidernikl ist Soziologe, systemischer Coach, psychologischer Trainer, zertifizierter Managementberater und Gründer/Geschäftsführer zweier Unternehmen. Er begleitet seit 20 Jahren Unternehmen in Fragen der Organisationsentwicklung und bei der Einführung und Umsetzung von Feedback-Instrumenten. Er zählt zu den Top-Experten im Bereich Mitarbeiterbefragung und 360-Grad-Feedback in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Und in all diesen Jahren ist er ein unerschütterlicher Optimist geblieben, dass wirklich jeder Arbeitgeber ein außergewöhnlich guter Arbeitgeber werden kann.
Gerd Beidernikl beweist als Geschäftsführer seines Beratungsunternehmens vieconsult GmbH täglich aufs Neue, dass die Entwicklung einer außergewöhnlichen Unternehmenskultur bei der „Employee Experience“ beginnt – auch im eigenen Unternehmen. Er sorgt in seinem Unternehmen wie auch in vielen anderen Organisationen dafür, dass Mitarbeitende montagmorgens genauso gerne in die Arbeit kommen, wie sie freitagnachmittags ins Wochenende gehen.

 

Gerd Beidernikl, Vieconsult

Teilen: