Das frische Online-Magazin
für Human Resources
FOW West 2023

HRweb vor Ort | HR Inside Summit mit seiner Summer Edition in Laxenburg

HR Inside Summit mit seiner Summer Edition in Laxenburg

Wieder mal ein herrlicher, bezaubernder, sonniger, relaxter HR Inside Summit mit seiner Summer Edition in Laxenburg. Da ich – und auch einige von Ihnen – meine Berichte darüber bereits kennen, freue ich mich, dass Ihnen heute Gabriele Presslinger vom HRIS berichten wird, denn sie war das erste Mal vor Ort und hat einen viel frischeren Eindruck.

Ich werde mich unten auf einen Kurz-Kommentar beschränken, denn ein klein wenig möchte ich meiner Freude über diesen Tag auch Ausdruck verleihen 😉

HR Inside Summit mit seiner Summer Edition in Laxenburg

Event-Eckdaten: HR Inside Summit – Summer Edition| Veranstalter: Überall Scene

  • Event-Bericht: 14juni2023, Laxenburg
  • Save the date: 11+12okt2023, Wiener Hofburg
  • www.hrsummit.at
5

Die beiden Autorinnen dieses Event-Berichts: Gabriele Presslinger & Eva Selan

9

Herrliche Outdoor-Stimmung

10

Die Veranstalterinnen: Sindy Amadei & Victoria Schmied

Persönliches Resumée von Gabriele Presslinger

  • Es herrscht eine sehr relaxte Stimmung. Die Menschen wirken entspannt und plaudern miteinander – aufmerksam, interessiert und freundlich. Ich habe den Eindruck, dass sich alle kennen. Das mag so sein oder einfach entstehen, denn jedem Zauber wohnt ja bekanntlich ein Anfang inne.
  • Das Event wirkt nicht wie eine Messe und das ist durchaus positiv gemeint. Unaufdringlich und trotzdem präsent präsentieren sich die Aussteller im Außenbereich rechts und links schön aneinander gereiht. Alle ließen sich etwas einfallen, sei es Gewinnspiel, live gaming, attraktive und nützliche Goodies bis zum unterhaltsamen Erleben der angebotenen Dienstleistung in Form einer Teambuilding- Demo zum Mitmachen.
  • An Information mangelt es nicht. Wer danach sucht und deshalb gekommen ist, wird fündig. Wer sich über HR Trends, -tools und -dienstleistungen informieren möchte, plaudert einfach mit den Ausstellern. Ich sehe viele freundliche, aufgeschlossene Menschen in angeregten Gesprächen.
  • Die Pausen zwischen den Workshops hätten eine Spur länger sein können. Den Anspruch, sich alles anzuhören, sollte man nicht haben – das knabbert einfach an der wertvollen Zeit für Pausen und Networking.
  • Das Wetter ist mit 23 Grad und teils bewölkt wie bestellt. Perfekt, sagen viele Besucher – nicht zu heiß und nicht zu kalt. Der stimmig aufgeteilte, gut ausgenutzte und mit Sitzgelegenheiten geschmackvoll drapierte Platz an Grünfläche lädt ein, sich zwischen den Workshops viel im Freien aufzuhalten. Auf der Terrasse oder sonnenschirm- und baumschattengeschützt auf der großen Wiese vor – eigentlich hinter – dem Schloss entsteht das „Summer Edition“-Feeling.
  • Schwerpunkte wie Diversität und Inklusion, Nachhaltigkeit und Employee Experience zogen sich durch das abwechslungsreiche Programm. Praxisnahe Popup-Workshops im Schloss und die zwei Speakers Corner im Freien bildeten den interaktiven, gut dosierten inhaltlichen Programmteil.
  • Abgerundet mit Kulinarik, abwechslungsreichem Rahmenprogramm und einem entspannten Ausklang auf der Terrasse mit BBQ und Lounge Musik am Abend präsentierte sich das Event als schöne Mischung, bei dem für jeden Gast etwas dabei war: Information & Know-How, Unterhaltung, freudige Wiedersehen und neue Begegnungen.
8

Outdoor und …

6

… indoor …

7

… ergänzen sich.

Eindrücke von Eva Selan

Zum Schluss gebe ich auch noch meinen Senf dazu 😉

Diese Summer Edition ist – wie schon in den vergangenen Jahren – geprägt von dem Gefühl eines eleganten Sommerfestes. Es ist eine ganz eigene Stimmung, die ich bei keinem anderen HR-Kongress habe. Schön, dass diese Stimmung verlässlich jedes Jahr reproduziert wird.

Natürlich trägt das herrliche Sommerwetter seinen Teil dazu bei. Wäre auch mal spannend, diesen HRIS in Laxenburg bei strömendem Regen zu erleben. Ich bin sicher, die Veranstalter hätten auch dafür eine spannende Lösung.

Meine persönlichen Highlights sind

  • das Networken mit vielen Bekannten und Freunden aus der HR-Szene & das Kennenlernen neuer, interessanter Menschen
  • das Entdecken neuer HR-Ideen bei den Ausstellern (ja, es wird wieder ein Interview zu „innovativen HR-Tools und -Gadgets“ geben, voraussichtlich geht es sich vor dem Sommer aus)
  • die Kochshow am Abend von Karl Wrenkh, die nicht nur Teilnehmende miteinbezieht, sondern uns die Köstlichkeiten danach auch gleich verzehren lässt
  • das herrliche Sonnen-Wetter 
4

Netzwerken: Alma Sehic & Eva Selan

d

Netzwerken: Sigrid Esterer-Uray, Eva Selan & Marion Eppinger

1

Netzwerken: Eva Selan, Marion Eppinger & Michaela Buttazzoni

Fotos: © Nicole Heidegger (Überall Scene), Eva Selan

HR Inside Summit, Hofburg

Save the date:

Mag. Eva Selan, MSc | HR-Redakteurin aus Leidenschaft

Theoretischer Background: MSc in HRM & OE. Praktischer Background: HR in internationalen Konzernen und KMUs in Österreich und den USA.
Nach der Tätigkeit beim Print-Medium Magazin TRAiNiNG als Chefredakteurin, wechselte sie komplett in die Online-Welt und gründete Ende 2010 das HRweb.

Kategorien

Schlagwörter

Want a successful team?
Traum HR-Jobs in Ö.
HR Traumjobs