HRweb | Die erfrischende Plattform für Human Resources

Startschuss zum HR Award 2018 – Einreichungen möglich!


HR-Tipp: Der Startschuss zur Einreichung zum HR Award ist gefallen!

Zielgruppe:



All jene, die ein hervorragendes Projekt auf die Bühne bringen möchten


Link:


xxx


hr-award.at


Wenn Sie ein herausragendes Projekt, eine innovative Idee, ein erzählenswertes Konzept haben, dann nutzen Sie die Chance, es auf die Bühne zu stellen: Auch dieses Jahr wird beim HR Inside Summit (10+11okt2018, Hofburg, Wien) wieder der HR Award verliehen. 

Die Kategorien

  • Strategie, Leadership & Personalentwicklung
  • Tools & Services
  • Recruiting & Employer Branding
  • Newcomer of the Year
  • Sonderkategorie: HR Person of the Year

Die Einreichung

Simpel. In Wahrheit: je klarer und übersichtlicher desto besser. Die Einreichunterlagen beziehen Sie direkt hier: hr-award.at und bitte gestalten Sie die Unterlagen so treffend wie möglich, so umfangreich wie nötig und zeigen Sie übersichtlich den Kern Ihrer Aussage / Ihres Projektes.

Kleingedrucktes: Die Einreichung kostet € 690 für eine Kategorie und jede weitere Kategorie kostet € 90. Sollte derselbe Einreicher ein weiteres Projekt einreichen, fallen € 390 an. Die Einreichgebühr von € 690 inkludiert 2 Stk. VIP-Tickets für den HR Inside Summit (10+11okt2018). Jede weitere Einreichung ein weiteres VIP Ticket. Zusätzlich können auch Tickets ausschließlich für die HR Award Gala zum Preis von € 89 Euro werden.

Die Jury

  • Alexander Kraus, Bombardier Transportation Austria GmbH
  • Gudrun Hamal, CMS Reich Rohrwig Hainz Rechtsanwälte GmbH
  • Josef Buttinger, Präsident HR Lounge
  • Julia Maier, Otto Immobilien Gruppe
  • Andreas Siquans, Raiffeisen Software GmbH
  • Marion Eppinger, Paysafe
  • Alma Sehic, FH des bfi Wien
  • Michael Pichler, HR Experte, ehem. Baumax und OBI
  • Eva Selan, HRweb.at

Info

teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Spielregeln