HRweb | Die erfrischende Plattform für Human Resources

Webdesign | So werden Websites und Spiele attraktiv

In diesen Tagen wird es immer wichtiger, digitale Inhalte nicht nur auf die Nutzer am Desktop auszurichten. Auf der anderen Seite wächst die Zielgruppe derer besonders rasch, die mit dem eigenen Smartphone oder Tablet im Internet aktiv sind und auf Webseiten und Spiele zugreifen. Ein spannendes Berufsfeld beschäftigt sich mit diesem Prozess der Optimierung und zeigt dabei immer wieder neue spannende Möglichkeiten auf.

Warum sind mobile Seiten so bedeutend?

Wer heute über eine Seite verfügt, welche nicht dazu in der Lage ist, den mobilen Nutzer zu erreichen, der leidet unter diesem Sachverhalt. Denn ein großer Teil der potenziellen Zielgruppe wird sich nicht lange auf der Seite aufhalten. Zu mühsam ist es, sich den Inhalten im Detail zu widmen und mithilfe des Zooms eine alte Webseite auf dem kleinen Display eines Smartphones sichtbar zu machen.

Der Konkurrent hingegen, welcher längst diesen Schritt gegangen ist, kann den neuen Nutzer auf seine Seite ziehen. Er weiß um die Bedeutung des angepassten Designs und optimierte das eigene Angebot dadurch frühzeitig. Während mancher Unternehmer versucht, den Auftritt in eigener Regie mobil zu optimieren, setzen andere auf professionelle Dienstleister, die ihre Karriere darauf begründen.

Wie stark die Umsätze von einer Anpassung profitieren, wird am Beispiel des Online Lottos deutlich. Das dortige starke Wachstum der letzten Jahre ist wesentlich auf den Wandel des Angebots zurückzuführen, das längst auch auf dem Smartphone zu erreichen ist. Dies geht so einfach, dass neue Zielgruppen erschlossen werden konnten, welche die Entwicklung von nun an stützen. Auch hier ist es dem Webdesign gelungen, das Spiel leichter fassbar und attraktiver zu gestalten.

Was ist beruflich drin?

Wer sich dazu entschließt, die notwendige Qualifikation für eine Karriere im Webdesign zu erwerben, genießt einerseits die Möglichkeit, sich vielen jungen Unternehmen anzuschließen. In ganz Deutschland sind passende Stellen zu finden, die in der Regel mit einem Einstiegsgehalt von gut 2.000 Euro verknüpft sind. Mit den weiteren Schritten auf der Karriereleiter ist es möglich, bis in den Bereich von 5.000 Euro netto und mehr vorzustoßen.

Auf der anderen Seite bietet sich die Chance, den Weg von Anfang an auf sich allein gestellt zu gehen. Für Gründer handelt es sich um ein sehr dankbares Feld, sofern die wichtigen Kontakte in der Szene geknüpft werden konnten. Von dem Moment an bietet sich die Möglichkeit, finanziell in neue Sphären vorzustoßen, die im Verhältnis als Angestellter zunächst nicht zu erreichen wären. Sogleich ist jedoch das berufliche Risiko nicht außer Acht zu lassen, welches mit dieser selbstständigen Tätigkeit in Verbindung steht. Dennoch handelt es sich um eine Option, wie sie gerade in diesem Bereich gern in Betracht gezogen wird.

Was ist notwendig?

Um erfolgreich in diesem Bereich arbeiten zu können, ist zunächst ein ästhetischer Sinn notwendig. Doch das Gespür für Farben und Formen reicht an sich noch nicht aus, um alle Ziele zu erreichen. Denn auch die technische Umsetzung auf einer Webseite will gelernt sein. Erst die Verbindung der beiden Elemente bietet die Möglichkeit, sich erfolgreich zu präsentieren und auf die eigenen beruflichen Stärken aufmerksam zu machen.

Soll es darum gehen, die Arbeit auch auf selbstständiger Basis durchzuführen, so rückt zudem ein organisatorischer Anspruch in den Vordergrund. Nun ist es nicht mehr nur die Ausführung der Arbeit, welche den eigenen Arbeitsalltag bestimmt. Weiterhin ist es von Bedeutung, die gesamten unternehmerischen Abläufe zu überblicken, um in Anbetracht der starken Konkurrenz bestehen zu können und die Kunden von der persönlichen Arbeit zu überzeugen.

Was gilt es zu beachten?

Wer sich an die Optimierung einer Webseite macht, ist dazu angehalten, verschiedene Punkte genau zu beachten. Auf der einen Seite ist es wichtig, sich über den Nutzungskontext im Klaren zu sein. In welcher Lage stoßen die Nutzer auf die Seite und welche Inhalte sind in der Lage für sie relevant? Weiterhin ist es von Bedeutung, einen grundsätzlichen Overload an Information zu vermeiden. Getrieben von dem Wunsch, den Besucher mit möglichst vielen Infos zu überzeugen, versuchen viele Laien, die Seite attraktiver zu machen. Doch letztlich ist es in Anbetracht der Fülle gar nicht mehr möglich, den Überblick zu behalten.

Weiterhin geht es um eine in technischer Hinsicht saubere Arbeit. Der Bereich der Darstellung muss von Beginn an klar definiert sein. Weiterhin ist es von Bedeutung, sich darum zu kümmern, dass alle Seiten abrufbar sind. Nur dadurch entsteht das überzeugende Gesamtbild, wie es sich der Besucher der Seite wünscht.

teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.