Das frische Magazin
für Human Resources
remote
HR-Award
FOW West 2024
Diversity Campus

Weshalb Welcome Packs für neue Mitarbeitende wichtig sind

Welcome Pack

Die ersten Tage von neuen Mitarbeitenden sind entscheidend für ihre Zufriedenheit, das Gefühl angekommen zu sein, die Motivation und letztendlich die Langlebigkeit im Unternehmen. Zu diesen ersten Tagen und ersten Schritten kann ein Welcome Pack zählen.

INHALT

Der neue Mitarbeiter freut sich. Das Vorstellungsgespräch und die damit verbundenen Hürden sind überwunden. Das Zweitgespräch mit der zukünftigen Chefin und Abteilungsleiterin verlief sehr gut und der neue Arbeitsvertrag ist unterschrieben. Auch die Personalabteilung ist erfreut, einen qualifizierten und teamfähigen Kollegen gefunden zu haben. Jetzt könnte die Personalabteilung sich zufrieden zurücklehnen. Aber weit verfehlt.

Denn jetzt startet einer der wichtigsten Prozesse: das sogenannte Onboarding, die Eingliederung des neuen Kollegen in seinen Arbeitsplatz, in sein Team und in das Unternehmen. Angesichts der  hohen Nachfrage nach qualifizierten Fachkräften auf dem Arbeitsmarkt in Österreich ist es für Unternehmen besonders wichtig, neuen Mitarbeitenden ein Gefühl der Wertschätzung und des Willkommenseins zu vermitteln. Deshalb werden neue Mitarbeitende mit einem Willkommenspaket, auch Welcome Pack genannt, begrüßt.

Was ist ein Welcome Pack?

Die Überraschung wird groß sein, wenn ihr neuer Kollege an seinen Arbeitsplatz geführt wird, wo ein Willkommenspaket mit seinem Namen steht. Das Welcome Pack enthält eine Vielzahl von nützlichen Gegenständen, die mit dem Firmenlogo bedruckt sind und so ein einheitliches Erscheinungsbild des Unternehmens repräsentieren. Über ein Geschenk freut man sich immer und noch mehr, wenn man nicht damit rechnet. Willkommenspakete sind deshalb in vielen Firmen längst Teil der Unternehmenskultur, denn sie erfüllen viele positive Funktionen im Mitarbeiter-Onboarding.

Willkommen heißen

Die grundlegende Funktion eines Welcome Pack ist es, den neuen Kollegen willkommen zu heißen und mit der Firmenkultur vertraut zu machen. Zum Willkommenspack gehören deshalb unbedingt immer konkrete Informationen über das Unternehmen, wie eine Pressemappe, Broschüren und Infoflyer. Der neue Kollege hat sich im Vorstellungsgespräch sicherlich mit der Firma auseinandergesetzt. Hier findet er aber auf jeden Fall weitere Informationen zum Nachlesen.

Orientierung geben

Zum Welcome Pack gehören zudem wichtige Infos, die zur Orientierung im neuen Unternehmen dienen.  Ein Unternehmens-Organigramm beispielsweise gibt Einblick in die Firmenstrukturen. Das Monatsticket wird vom Unternehmen bezahlt? Dann legen Sie es mit rein, damit der Kollege morgen gut zur Arbeit kommen kann. Auch Schlüsselbänder und Karten, um in das Gebäude zu kommen, können in die Welcome-Box gelegt werden.

Identifikation schaffen

Wenn Sie T-Shirts, Mützen oder Regenschirme mit Firmenlogo bedrucken lassen und in das Willkommenspaket legen, wird sich der neue Kollege schnell als Teil des Teams fühlen. Diese Geschenke haben nach innen die Funktion, sich mit der Firma und dem Markenimage zu identifizieren. Und nach außen kann man stolz seinen neuen Arbeitgeber repräsentieren.

Arbeitsalltag erleichtern

Ein in den Unternehmensfarben gestaltetes Mauspad oder andere praktische Büroutensilien, wie Stifteköcher, Kugelschreiber oder Notizbücher, sind gerade zum Arbeitsstart ein willkommenes und nützliches Geschenk. Eine mit dem Firmenlogo bedruckte, hochwertige Edelstahl Trinkflaschen mit Gravur wird der Mitarbeiter sicher auch außerhalb des Büros gern nutzen.

gebrandetes Welcome Pack

Motivierend sein

Willkommenspakete begrüßen, überraschen und machen Freude, aber sie wirken sich auch motivierend auf die neuen Mitarbeitenden aus. Denn diese fühlen sich wertgeschätzt, besonders wenn es hochwertige Geschenke sind.

Ein Welcome Pack ist also mehr als nur ein willkommen heißen am ersten Arbeitstag, sondern es ist eine kleine Investition mit großer Wirkung für die Zukunft.

Weshalb Welcome Packs für neue Mitarbeitende wichtig sind

Gastautor | Beiträge von Personen außerhalb des fixen Autoren-Teams

Alle Schreiberlinge, die nicht zur Stamm-Autoren-Runde zählen, subsumieren wir unter "Gastautorin". Sie treten manchmal einmalig auf, häufig auch wiederholt.

Kategorien

Schlagwörter

Want a successful team?
Deltacon
Radikales Coaching
Want a successful team?