Das frische Magazin
für Human Resources
FOW West 2024
Mayerhofer-Trajkovski

Der Mensch im Mittelpunkt | Psychologie trifft auf People Management

12Jun2024
4 min
FH des BFI Wien

HR-Know-how aus der Praxis für die Praxis

Inhalt

Meaningful Work rückt zunehmend in den Fokus. Der Hochschullehrgang MSc (CE) Arbeits-, Organisationspsychologie und HR Management behandelt aktuelle Trends und die neuesten Entwicklungen im People Management.

bezahlter Beitrag

Weiterentwicklung Ihrer beruflichen Qualifikationen

Der Relaunch des Hochschullehrgangs MSc (CE) Arbeits- und Organisationspsychologie & HR Management bietet Ihnen die einzigartige Möglichkeit, Ihre berufliche Qualifikation auf das nächste Level zu heben. Starten Sie im Herbst in ein spannendes und praxisnahes Weiterbildungsprogramm, das auf die Bedürfnisse und Herausforderungen der modernen Arbeitswelt zugeschnitten ist.

Die moderne Arbeitswelt befindet sich im stetigen Wandel. Begriffe wie New Work, Agilität und neue Arbeitsformen prägen die Diskussionen um die Zukunft der Arbeit. Besonders die Covid-19-Pandemie hat uns deutlich vor Augen geführt, dass klassische betriebswirtschaftliche Ansätze allein nicht ausreichen, um den vielschichtigen Bedürfnissen der Menschen in Unternehmen gerecht zu werden. Diese Krise hat gezeigt, wie wichtig es ist, Arbeitsstrukturen und -prozesse neu zu denken und den Faktor Mensch stärker in den Mittelpunkt zu rücken.

In der sich veränderten Arbeitswelt schließt der MSc (CE) Arbeits-, Organisationspsychologie und HR Management Lehrgang die Lücke zwischen betriebswirtschaftlicher Anforderungen und den arbeitspsychologischen Bedürfnissen der Mitarbeitenden, Meaningful Work rückt zunehmend in den Fokus. 

Durch die Verknüpfung von Psychologie mit den Themen des People Management erhalten Sie umfassende Einblicke in die Faktoren, die zu einer erfolgreichen und gesunden Arbeitsumgebung beitragen.

Barbara Lischka, FH des BFI Wien

„Die bestmögliche Vereinbarkeit von Studium, Beruf und privaten Betreuungsverpflichtungen hat für uns in der berufsbegleitenden Weiterbildung oberste Priorität. Dieser Masterlehrgang verbindet austauschintensive Präsenzlehre (ca. 70%) am FH Campus im Media Quarter Marx (MQM) mit synchronem Distance Learning (ca. 30%) zu definierten Zeiten. Durch die Präsenzphasen ist sichergestellt, dass Sie Ihr Netzwerk um relevante Stakeholderinnen und Stakeholder erweitern können.“

Mag.a Barbara Lischka MSc, Leitung Hochschullehrgänge Präsenz

www.fh-vie.ac.at

Verknüpfung von Theorie und Praxis

In diesem Hochschullehrgang werden aktuelle Trends und die neuesten Entwicklungen im People Management intensiv behandelt. Sie lernen nicht nur theoretische Konzepte kennen, sondern setzen diese auch praxisorientiert um. Sie erwerben betriebswirtschaftliche und psychologische Fähigkeiten, die Ihnen ermöglichen, innovative HR-Strategien zu entwickeln und umzusetzen. Der Lehrgang vermittelt Ihnen die notwendigen Werkzeuge, um den Wandel aktiv zu gestalten und dabei stets den Menschen ins Zentrum ihrer Strategien zu stellen.

Das psychologische Vertiefungsmodul bietet Ihnen Zugang zu Expertenwissen aus der Psychologie. Diese Inhalte werden stets aus der dualen Perspektive des HR Managements und der Psychologie präsentiert. Durch diesen integrativen Ansatz lernen Sie, Probleme aus verschiedenen Blickwinkeln zu betrachten und ganzheitliche Lösungen zu entwickeln. Dies befähigt Sie, fundierte Entscheidungen zu treffen, die sowohl wirtschaftlich sinnvoll als auch psychologisch fundiert sind.

Für wen ist dieser Lehrgang interessant?

Dieser Lehrgang richtet sich an eine breite Zielgruppe, die alle eines gemeinsam haben: den Wunsch, ihre beruflichen Fähigkeiten auf ein neues Niveau zu heben.

Wenn Sie ihre akademischen Kenntnisse vertiefen und sich interdisziplinär weiterbilden möchten, ist dieser Lehrgang ideal für Sie. Als (Nachwuchs-)Führungskräfte oder Mitarbeitende bereiten Sie sich auf führende Rollen im People Management vor oder qualifizieren sich als HR Business Partner.

Auch für Psychologinnen bietet der Lehrgang die Möglichkeit, ihr Fachwissen in einem unternehmerischen Kontext anzuwenden und sich als HR-Experte weiterzubilden. Sie lernen, wie Sie psychologische Prinzipien nutzen können, um die Mitarbeiterzufriedenheit zu steigern.

Gut abgestimmtes Curriculum

Der Lehrgang ist modular aufgebaut und umfasst 3 Semester. Sie erwerben während des Lehrgangs insgesamt 90 ECTS Punkte. Durch das berufsbegleitende Format können Sie Ihre Weiterbildung optimal mit Ihren beruflichen Verpflichtungen vereinbaren.

Zu den Kernmodulen gehören unter anderem:

  • Arbeits-, Organisations- und Wirtschaftspsychologie
  • Schwerpunktthemen Wirtschaft und Recht
  • Unternehmensführung & Planungsprozesse
  • Strategische Organisations- und Personalentwicklung
  • Interdisziplinäre Praxis

Die Module sind so strukturiert, dass sie praxisnah gestaltet sind, was Ihnen erlaubt, das Gelernte sofort in Ihrem beruflichen Umfeld anzuwenden. 

Bis zum Abschluss des Lehrgangs verfügen Sie über ein umfassendes Verständnis moderner und zeitgemäßer Methoden des HR-Managements. Sie sind in der Lage, diese Methoden in der Praxis anzuwenden und notwendige Innovationen voranzutreiben. Sie können den gesamten Employee Life Cycle abdecken, von der Suche und Auswahl neuer Mitarbeitender über die Koordination von Aus- und Weiterbildungen bis hin zur Umsetzung von HR-Strategien und – Prozessen.

Nutzen Sie diese Gelegenheit, Ihre beruflichen Fähigkeiten zu erweitern und sich auf die Zukunft der Arbeit vorzubereiten. Bewerben Sie sich und starten Sie im Herbst in ein spannendes Weiterbildungsprogramm, das Sie beruflich und persönlich weiterbringt.

Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen und erfahren Sie mehr über den neuen Hochschullehrgang MSc (CE) Arbeits- und Organisationspsychologie sowie HR Management.

Informieren Sie sich auf unserer Website  www.fh-vie.ac.at

bezahlter Beitrag

Der Mensch im Mittelpunkt | Psychologie trifft auf People Management

Teilen: