HRweb | Die erfrischende Plattform für Human Resources

Employer Branding & Personalmarketing

Anbieter-Vergleich | Employer & Internal Branding, Personalmarketing

Dieser Branchen-Überblick bietet ein kurzes, knackiges wer-wie-was-wo & USP unterschiedlicher Anbieter, deren Kernkompetenzen in Employer Branding Maßnahmen, Personalmarketing, Arbeitgebermarke, Employer Brand, Employer Branding Strategie, Employer Branding Definition liegen. Wer darüber hinaus inhaltlich in die Tiefe tauchen möchte, ist in unseren redaktionellen Themen der „HRweb-Serie | Empl. Branding“ richtig:


Employer Branding Maßnahmen, Internal Branding, Personalmarketing, Arbeitgebermarke:  ⇓ hier beginnt der ANBIETER-VERGLEICH ⇓

identifire

  • identifire® | Employer Branding & Corporate Culture
  • Dr. Karin Krobath, Email, Tel +43 / 699 / 1077  6611
  • www.identifire.at

getbestfit

  • Mag. Gabriele Fischereder, Tel +43 / 676 / 614 52 16
  • Mag. Irmgard Prosinger, Tel +43 / 660 / 58 08 797
  • www.getbestfit.at

NEWVIEW

Bud & Terence GmbH

trendence

   

softgarden

 

Employer Branding Definition

Für Employer Branding Maßnahmen (dt. Bildung einer Arbeitgebermarke) werden, „Konzepte aus dem Marketing – insbesondere der Markenbildung – angewandt, um ein Unternehmen insgesamt als attraktiven Arbeitgeber darzustellen und von anderen Wettbewerbern im Arbeitsmarkt positiv abzuheben.“ so die Employer Branding Definition auf Wikipedia. Und weiter heißt es in der Employer Branding Definition: „Der Begriff taucht in der englischsprachigen Literatur erstmals 1996 im Fachartikel ‚The Employer Brand'“. Ziel ist der Aufbau der Arbeitgebermarke (engl. Employer Brand).

teilen