Das frische Online-Magazin
für Human Resources
Mayerhofer-Trajkovski
PoP 2024
Diversity Campus

Employer Branding | Branchen-Vergleich

Kurz & knapp & übersichtlich: Ein ANBIETER-VERGLEICH mit handverlesenen, kompetenten Partnern für Employer Branding. 

Mehr in die fachliche Tiefe gehen wir in unserer ⇒ Redaktion | EmployerBranding mit Interviews & Praxis-Lupen & SoVielemMehr. 

Gender-Schreibweise: bewusster Wechsel zwischen weiblich und männlich bzw geschlechtsneutral.

Employer Branding Definition

Empl. Brand - Arbeitgebermarke schärfen

Empl. & Internal Branding:

  • EmployerBranding: 360° Analyse nach den 4 Dimensionen; schrittweiser Aufbau Ihrer Arbeitgebermarke & spielerisch erleben; Seminare, Lehrgänge & Employer Branding Day
  • InternalBranding: Fokusgruppen mit Mitarbeitern und Führungskräften, MA-Befragungen Workshops

USP:  Wir verstehen Employer und Internal B. ganzheitlich & nachhaltig und verknüpfen Ihre Werte & Zielgruppe.

Bud & Terence GmbH
Ing. Mag. Gerd Liegerer, MBA, 
+43 / 676 / 9537717

Employer & Internal Branding:

Good Whybrations® in …:

  • Employer Branding
  • Corporate Culture
  • Purpose
  • Employee Experience
  • Marke & Sprache
  • Recruiting

USP:  Wir positionieren mit differenzierender Sprachwürze und augenzwinkerndem Wortwitz. Dieser Funke springt auch aus allen Kampagnen.

identifire® Employer Branding & Corporate Culture
Team identifire®, 
Dr. Karin Krobath, 
+43 / 699 / 1077 6611
Personalbrand GmbH
Mag. Markus Moser, MSc; Werner Rausch, MSc MBA, 
+43 / 662 / 231098

Employer Branding Österreich:

  • Strategie
  • Branding
  • Design

USP:

Die richtigen Mitarbeiter bleiben dem Unternehmen länger verbunden.

Sie prägen häufiger das Bild der Marke beim Kunden stärker als alle anderen Dinge zusammen.

Ferras
+43 / 1 / 997 2822

EmployerBranding ist weit mehr als ein Recruiting-Tool.

Employer Branding Definition

Was ist es denn genau? Es umfasst alles, das ein Unternehmen am Arbeitsmarkt als attraktiven Arbeitgeber erscheinen lässt. Idealer Weise entwickelt ein Unternehmen eine große Strahlkraft, sodass potenzielle Mitarbeiter am liebsten hier arbeiten würden. Das allein ist als klare Employer Branding Definition noch etwas zu schwammig, doch genau darin liegt der Kern: es ist auf jedes Unternehmen zugeschnitten, denn eine einzige Strategie kann nicht mehreren Firmen in unterschiedlichen Branchen übergestülpt werden. Schade eigentlich, das wäre so viel einfacher.

Wie wird Empl. Brand  umgesetzt?

Dazu haben wir – zusätzlich zu diesem Branchen-Vergleich – einige Beiträge und konkret 2 wunderbare Interviews:

Want a successful team?
Radikales Coaching
HR Traumjobs