HRweb | Die erfrischende Plattform für Human Resources

Work Life Balance: Es beginnt mit einer Entscheidung

Die Artikel-Serie „Gesunde Teams in gesunden Körpern“ findet mit dem heutigen Beitrag ein Ende. Die Serie begann mit den Worten “Gesunde, energievolle Mitarbeiter bilden starke Teams, die zu Spitzenleistungen fähig sind! […] Ideen für das selbstverantwortliche Handeln Ihrer Mitarbeiter”

…und das ist der erste und wichtigste Schritt.

Ziel eines gesunden Bewegungsprogrammes ist es zusammenfassend also nicht, Menschen dazu zu bringen, möglichst viele Stunden in einem Fitnesstudio zu verbringen. Es sollte gerade in der heutigen Zeit vielmehr darum gehen, wie man mit einer geringen Zeitinvestition einen großen Gewinn für die eigene Gesundheit und Lebensqualität erzielen kann.

Was dazu benötigt wird, ist eine Prise Selbstverantwortung, eine Portion Interesse an Neuem und die Entscheidung für sich selbst und den eigenen Körper.

Springen Sie über die 1. Hürde

Um die erste Hürde etwas einfacher zu machen, kann es helfen, sich anfangs nicht zu große Ziele zu setzen. Eine mögliche erste Motivation kann es daher sein, sich als erstes Ziel einfach nur ein besseres Körpergefühl zu erreichen. Oder sich bewusst auf die Körperhaltung zu konzentrieren. Auch hier eine Empfehlung, sich an einen Personal Trainer zu wenden, der Ihnen dazu die einzelnen Übungen vorschlägt.

Probieren Sie es einfach aus, lassen Sie sich in die Welt der Bewegung ein, experimentieren Sie, lassen Sie sich überraschen, wie sich Ihr Körper und damit auch die eigene Einstellung verändert!

Sobald körperliche Bewegung als Training für das eigene Ich betrachtet wird, kann es erfolgreich gelingen, Sport als ständigen Begleiter für ein Leben mit Kraft und Lebensqualität zu behalten!

Viel Freude, Erfolg und gutes Gelingen!


Gastautorin: Johanna Geistlinger ist Personal Trainerin; coacht und inspiriert Menschen auf dem Weg in gesunde Bewegung zu kommen-und in Bewegung zu bleiben. Schwerpunkt funktionelles Training, Core-Training, für Einzelpersonen, Kleingruppen und im Bereich Firmenfitness. www.inspiration2go.at

teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.