HRweb | Die erfrischende Plattform für Human Resources

Social Media Recruiting Studie 2014: Eva Zils vergleicht D-A-CH

Seit 2011 führt Eva Zils von socialmedia-recruiting.net die Social Media Recruiting Studie durch. Erstmals ist auch Österreich vertreten, was einen guten Vergleich zwischen den D-A-CH-Ländern zulässt.

Ich gebe Ihnen hier einen schnellen Überblick über die Recruiting-Kanäle. Die Detail-Ergebnisse der Social Media Recruiting Studie können Sie für jedes Land direkt bei socialmedia-recruiting.com downloaden (Eva Zils stellt sie kostenfrei zur Verfügung).

Die Studie

Laufzeit: nov2013 – jan2014

1.011 Teilnehmer (144 aus A, 422 aus D, 445 aus CH)

Auch wenn die Teilnehmerzahlen nicht so hoch sind, um wissenschaftlich repräsentative Aussaen zuzulassen, so geben sie dennoch ein interessantes Bild bzgl. Recruiting-Trends

Recruiting-Kanäle

Ich begnüge mich hier mit einer unvollständigen Auflistung der Ergebnisse. Ich picke die relevantesten heraus, die vollständigen Ergebnisse entnehmen Sie bitte den Downloads)

Recruiting-Kanal

D

CH

Jobbörsen
Firmen Karriereseite
Interne Mitarbeiterempfehlung
Social Media zum Employer Branding . .
Printmedien
Personalberater / Personaldienstleister
Social Media zur Direktansprache
88 %
85 %
72 %
51 %
47 %
40 %
39 %
88 %
82 %
67 %
42 %
49 %
44 %
46 %
96 %
72 %
72 %
22 %
49 %
53 %
22 %

Quelle: socialmedia-recruiting.com

Weitere Studien-Ergebnisse

Die Studie geht zusätzlich ein auf Fragen wie bspw:

  • Wie häufig und wie intensiv nutzen Sie welche Social Media zur Kandidatenansprache bzw. Personalgewinnung?
  • Sind Sie privat in Social Media anzutreffen?
  • Wie viele Stellen haben Sie anhand von Social Recruiting konkre in den letzten 6 Monaten besetzt?
  • Wie verfolgen Sie nach, über welche Kanäle sich Kanidaten beworben haben?
  • Wie viel Zeit verbringen Sie durchschnittlich für Social Media Recruiting Aktivitäten pro Woche?

Ich empfehle Ihnen wirklich die Detail-Downloads für jedes der 3 Länder. Eva Zils bietet darin übersichtliche Grafiken für jede Frage inner halb dieser Social Media Recruiting Studie.

teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.