HRweb | Die erfrischende Plattform für Human Resources

Event-Bericht | Young Hotelier Award: Jung, begabt, ausgezeichnet.

Event-Bericht | Young Hotelier Award, YHA2015

8apr2015, Wien

Der Young Hotelier Award, eine Initiative des General Manager Councils Vienna (Zusammenschluss der Direktoren der Wiener 5* Hotellerie), fand nun bereits zum 12. Mal in Folge in Wien statt und dient der Förderung von Nachwuchstalenten. Zusammen mit dem Fachverband Hotellerie der Wirtschaftskammer Österreich wird der Award österreichweit ausgetragen. Abgesehen von höchst attraktiven Preisen bietet die Initiative Weiterbildungs- und exzellente Networkingmöglichkeiten zu Branchengrößen sowie zur heimischen Spitzenhotellerie.

Zur Teilnahme berechtigt sind alle Hotels, die dem General Manager Council Vienna (Zusammenschluss der Direktoren der Wiener 5* Hotellerie) angehören sowie jedes weitere 5-Sterne-klassifizierte Hotel in Österreich, wobei jedes Haus zwei Kandidaten für den Wettbewerb stellen kann. Unterstützt von Vizekanzler und Wirtschaftsminister Reinhold Mitterlehner und in Zusammenarbeit mit namhaften Sponsoren, fördert die Initiative gezielt den Nachwuchs und setzt ein Zeichen in Sachen Weiterbildung innerhalb der Branche.

Das dezidierte Ziel des YHA ist die Förderung von Nachwuchstalenten. Für zukünftige Nachwuchsführungskräfte, die großes Potential mitbringen und Interesse an Weiterentwicklungs- und Aufstiegsmöglichkeiten in der herausfordernden und abwechslungsreichen Tourismusbranche haben, wurde der Award ins Leben gerufen. Im Verlauf des Wettbewerbs stehen sowohl das gegenseitige Kennenlernen der Kanditaten als auch der Austausch mit Führungspersönlichkeiten der heimischen Spitzenhotellerie im Mittelpunkt. Dieser Wettbewerb ist für Nachwuchstalente ebenso wie für erfahrenere Hotelmitarbeiter eine großartige Möglichkeit, sich in neue Aufgabenbereiche einzuarbeiten und sich fortzubilden – und natürlich, um das eigene Netzwerk auszubauen. Eine Riege an hochrangigen und erfahrenen Größen aus der Branche präsentierte den Teilnehmern ihr Wissen in Vorträgen und Workshops.

Der Hauptpreis wurde in 2 Kategorien vergeben

  • Diversey Contest: Productive Aging. People are getting older and have to work longer before they can retire. What challenges and opportunities does that change have for employees and for tourism in general?
  • Modul Contest: Eurovision Song Contest 2015 in Vienna – what will be the impact for the city and what are the opportunities and risks?

Insgesamt 26 Bewerber versuchten sich dieses Jahr an den zwei unterschiedlichen Themengebieten im Rahmen des „Young Hotelier Awards“. Der Diversey Contest richtet sich dabei an Teilnehmer unter 26 Jahren ohne Führungsverantwortung. Zu gewinnen war hier ein Stipendium für einen Lehrgang an der Cornell Universität in New York, gesponsert von Diversey. Der Modul Contest ist hingegen für Mitarbeiter aus allen Bereichen geeignet, die eine Universitätsreife erworben haben oder über mindestens acht Jahre Berufserfahrung verfügen und maximal 35 Jahre alt sind. Der Hauptpreis ist ein komplettes MBA Studium an der Modul University Vienna.

Die Auswahl für den „Young Hotelier Award 2015“ begann bereits im vergangenen Herbst. Nach Ende der Bewerbungsfrist widmeten sich die Teilnehmer den zwei verschiedenen Fragestellungen, reichten ihre Arbeiten schriftlich ein und präsentierten ihre Ergebnisse schließlich Anfang April vor den Augen der Fachjury, die auch für die Auswahl des Gewinners zuständig war. Zu den Auswahlkriterien zählen neben der inhaltlichen Umsetzung auch die Präsentationstechniken, die Kommunikation sowie die angewandte Untersuchungsmethode.

Zwei strahlende Gewinner bei der Award Ceremony: Am 9april2015 hat das General Manager Council Vienna den Young Hotelier Award 2015 vergeben. Der Award gliedert sich in zwei verschiedene Wettwerbe; so konnte Lars Heesbeen aus dem Hotel Imperial den Diversey Contest für sich entscheiden, während Christoph Santin aus dem Palais Hansen Kempinski als Sieger im Modul Contest ausgezeichnet wurde.

150408_YHA_148_1
Fotocredit: Palais Hansen Kempinski Wien

Nähere Infos zum YoungHotelier Award finden Sie hier: http://younghotelier.at

Bilder der sehr gelungenen Award Ceremony im Palais Hansen Kempinski Wien finden Sie hier!

teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.