Das frische Online-Magazin
für Human Resources
Familypark Teambuilding
Diversity Campus
mavie
safeguard global

HR Award 2023 | Die Jury diskutierte eifrig … et voilà: die Shortlist ist da!

HR-Award Jurysitzung

Liebe HR-Szene, ich FREUE mich, denn die diesjährige Jury-Sitzung war wieder aufregend, intensiv und impulsiv.

Worum es konkret geht? Um den HR-Award, der jahrjährlich beim HR Inside Summit verkündet wird und zu dem dieses Jahr über 180 Projekte eingereicht wurden.

INHALT

Sehr subjektiv

Im August erhält jedes Jury-Mitglied 2-3 Kategorien, dessen Projekte wir durcharbeiten und bewerten dürfen. Jetzt im September fand die Jurysitzung statt, bei der die besten Projekte nochmal besprochen und letztgültig gereiht werden. Ich liebe diese Jurysitzung mit der enorm innovativen Stimmung, die sofort spürbar ist, sobald wir über die grandiosen Projekte zu diskutieren beginnen.

Meine Kategorien, die ich bewerten durfte, waren dieses Jahr Diversity und Newcomer of the Year. 

  • Gerade die Newcomer finde ich besonders spannend – kein Wunder, zeugen sie doch von sprudelndem Enthusiasmus. Wenn auch, und das ist in dieser Kategorie tw sehr offensichtlich, manche eingereichte Projekte so neu sind, dass sie noch wenig praxiserprobt sind. 
  • Diesen Vorteil haben die anderen Kategorien: Unternehmen, die bereis viele Jahre Erfahrung haben, führen neue HR-Projekte durch und berichten uns voller Stolz davon. Diese Unternehmen sind stabil in ihrem Agieren und schaffen es, in diesem Setting etwas Neues umzusetzen, das einen entscheidenden Vorteil bringt. 

Ich schätze beides: die hippeligen Newcomer und die erfahrenen Unternehmen, die mit Erfahrung punkten. Diese Präferenzen sind sehr subjektiv, genauso wie meine Euphorie. Doch bei der Bewertung der einzelnen Projekte haben wir ein sehr objektives Auge. Daher sind die Diskussionen in der Jury auch so wertvoll.

Um hier dem subjektiven Schwärmen ein Ende zu setzen, geht’s weiter mit der objektiven Pressemeldung und weiter unten gibt’s … Trommelwirbel … die Shortlist der einzelnen Kategorien!

Die Shortlist für den HR Award 2023 steht fest

Am 11sep2023 trafen sich die hochrangigsten Vertreter der HR Branche zur Jurysitzung in einem Wiener Hotel, um über die Shortlist für den begehrten HR Award abzustimmen.

Dieses Jahr wurde sogar ein Rekord von beinahe 200 Einreichungen von großen internationalen Unternehmen, wie auch klein- und mittelständischen Betrieben aus dem gesamten DACH Raum erreicht. Dies zeigt deutlich, dass sich die Auszeichnung über die Jahre hinweg zu einem wichtigen Bestandteil der deutschsprachigen HR Landschaft entwickeln konnte. 

Auch im Jahr 2023 gab es wieder die Möglichkeit in den Kategorien Employer Branding, Recruiting, Strategy, Leadership & People Development, Tools & Services sowie in der Sonderkategorie Newcomer of the year Projekte zu nominieren. Die beiden Kategorien: Diversity, Equity & Inclusion und HR Team of the year reflektieren den Bedarf Diversität und Inklusion weiter zu etablieren, aber auch der Personalabteilung in den Unternehmen mehr Sichtbarkeit zu verleihen.

Die HR Person of the year wird weiterhin von unserer HR Award Jury nominiert.

In den letzten beiden Jahren war die gesamte Business Landschaft von der Pandemie geprägt und hat auch im HR Bereich viel Veränderung, neue Prozesse und Umgestaltung erfordert.

Heuer gab es daher besonders viele Einreichungen im Bereich Employer Branding aber auch Leadership & Personalentwicklung, gefolgt von Tools & Services.

Die aktuelle Arbeitsmarktsituation – Stichwort Fachrkäftemangel – und die neuen Anforderungen und Bedürfnisse der Arbeitnehmenden erfordern besonders in diesen Themenbereichen innovative Ideen und neue Ansätze.

Die diesjährigen, spannendsten Projekte, die zeigen, welche Innovationskraft und Kreativität in den Unternehmen stecken, werden im Zuge der Award Verleihung vor den Vorhang geholt und prämiert.

Die Jury hatte die Aufgabe, den Innovationsgehalt, die Übertragbarkeit der Idee und den per Kennzahlen nachgewiesenen Mehrwert der Projekte zu beurteilen. Somit soll sichergestellt werden, dass die prämierten Einreichungen tatsächlich einen nachhaltigen Effekt in den Unternehmen erzielen konnten.

Der HR Award findet in diesem Jahr bereits zum 8. Mal im Rahmen des HR Inside Summits (11+12okt2023), Österreichs größter HR-Veranstaltung, im traumhaften Ambiente der HOFBURG Vienna, statt. Hier dreht sich alles um die neuesten Trends und Innovationen im HR Bereich und bietet für die HR Award Verleihung den perfekten Rahmen.

Die Jury und alle teilnehmenden Unternehmen und Teams warten nun schon gespannt auf die Verleihung am 11. Oktober im Rahmen einer großartigen Abendgala.

HR-Award 3
HR-Award 2
HR-Award 1

Shortlist in den einzelnen Kategorien

Diese schwierige Entscheidung oblag den Jurymitgliedern, die aus den zahlreichen Einreichungen die bemerkenswertesten Projekte auswählten. Nach angeregten Diskussionen der HR-Expert:innen stehen nun folgende Shortlists für den HR Award 2023 fest (alphabetische Reihenfolge, um keine Rückschlüsse auf die Gewinner zu verraten):  

Tools & Services

  • Future of Work für Alle gestalten | Flip GmbH
  • Growth hub: dein smarter persönlicher Lernassistent und Karrierebooster | T-Mobile Austria GmbH
  • (K)Ein Voodoo-Tool gegen Ghosting | CS Caritas Socialis
  • Offboarding: Servus und auf (ein) Wiedersehen | CS Caritas Socialis
  • Pre- und Onboarding App von Lehrlingen für Lehrlinge | WIENER STÄDTISCHE Versicherung AG

Strategy, Leadership und People Development

  • Every Job is a Climate Job – ESG @A1 | A1 Telekom Austria AG
  • Führungskräfteentwicklung in Zeiten von Transformation | Merck KGaA
  • Kollegiale Organisation | Arineo GmbH
  • Mehr als nur ein neues Schichtmodell: Reorganisation der Schichtarbeit mit „NEWWORK“force Management | Sandoz GmbH
  • Tutorenprogramm | Mercedes-Benz Österreich GmbH

Recruiting

  • Anna entdeckt den schönsten Beruf der Welt | CS Caritas Socialis
  • EY Recruiting in the Dark | Ernst & Young ServicegmbH & Co OG Steuerberatungsgesellschaft
  • „Im Wirtshaus kuman d´Leid zom“ – HAI Bierdeckelaktion | Hammerer Aluminium Industries Holding GmbH
  • RISE – Recruiting our Indispensable Sales Engine | NEW WORK Austria XING kununu onlyfy GmbH
  • VERBUND Power:Game – Probier dich aus als Kraftwerker:in! | lifeCREATOR CONSULTING GmbH & VERBUND AG

Employer Branding

  • „Dann bauen wir halt eine Landebahn“ | Agentur Blaulicht & das Christliche Krankenhaus Quakenbrück
  • eSports by W&H | W&H Dentalwerk Bürmoos GmbH
  • „Hannes, der kann es“ – der etwas andere Imagefilm zur IT-Mitarbeiter-Suche von Transgourmet Österreich | Transgourmet Österreich
  • Jetzt Gartengott werden! | arche nova werbeagentur gmbh & GALABAU Verband
  • LEHRE LÄUFT! Lehrlingsmarketing 22/23 | Wiener Stadtwerke-Gruppe

Diversity, Equity & Inclusion

  • CariLehre – Lehrlinge mit Behinderungen | Caritas der Erzdiözese Wien – Hilfe in Not
  • Community Recruiting | Ankerbrot Holding GmbH
  • Das Generationencafé Vollpension | Vollpension Generationencafé GmbH
  • Diversity- bewusstes Recruiting und Onboarding mit moodmap® | dm drogerie markt GmbH & Unternehmensberatung Mag. Reingard Winter-Hager
  • EY Recruiting in the Dark | Ernst & Young ServicegmbH & Co OG Steuerberatungsgesellschaft

HR Team of the Year

  • Austria Center Vienna – Test und Impfstraßen | Internationales Amtssitz- und Konferenzzentrum Wien, AG
  • Caritas Human Relations – Gemeinsam stark durch alle Krisen | Caritas der Erzdiözese Wien – Hilfe in Not
  • Der Sandoz Spin-off: Wie P&O (People & Organization) Austria sich selbst mit-umgebaut hat | Sandoz GmbH
  • 1 Team für 9.000 | Aramark Holding Deutschland GmbH
  • #zusammensindwirstark | Theo Förch GmbH

Newcomer of the Year

  • apprentigo Lehrlingshackathon
  • Inclusion Indicator Research & Advisory
  • JobTwins
  • MOVE DAYS 2023 – DIE Gesundheitschallenge für Unternehmen und den guten Zweck
  • Work Smart Circle – Community für Unternehmen auf Kulturentwicklungsreise

HR Person of the year

Die HR Person of the year wird am 11okt2023 im Zuge der HR Award Gala verkündet.

Save the date: HR Inside Summit 2023

  • 11+12okt2023
  • HOFBURG Wien
  • Verleihung des HR-Awards: Abendgala am 11okt2023
  • www.HRsummit.at

HR Award 2023 | Die Jury diskutierte eifrig … et voilà: die Shortlist ist da!

Mag. Eva Selan, MSc | HR-Redakteurin aus Leidenschaft

Theoretischer Background: MSc in HRM & OE. Praktischer Background: HR in internationalen Konzernen und KMUs in Österreich und den USA.
Nach der Tätigkeit beim Print-Medium Magazin TRAiNiNG als Chefredakteurin, wechselte sie komplett in die Online-Welt und gründete Ende 2010 das HRweb.

Kategorien

Schlagwörter

Want a successful team?
Radikales Coaching
Want a successful team?