Das frische Online-Magazin
für Human Resources
mavie
HRIS summer edition
safeguard global
Australien

Das Anrecht auf Pausen und Urlaub ist gesetzlich geregelt. Damit Mitarbeitende motiviert bleiben und gute Leistungen erbringen, sind regelmäßige Auszeiten wichtig. 

Über die Urlaubsgestaltung darf jeder frei entscheiden. Während sich manche Menschen lieber zu Hause erholen, zieht es andere in die Ferne.

INHALT

Die Urlaubszeit darf nach eigenem Ermessen geplant werden

Arbeitgebende haben eine Fürsorgepflicht gegenüber ihren Beschäftigten. Daher muss einem Urlaubsantrag zugestimmt werden, falls keine dringenden betrieblichen Gründe dagegensprechen. Ob die Urlaubszeit zum Verreisen oder rein zu erholsamen Zwecken genutzt wird, bleibt den Arbeitnehmenden selbst überlassen.

Von einem Work+Vacation-Auslandsaufenthalt kann auch der Arbeitgebende profitieren. Die dabei erworbenen Sprachkenntnisse werden im Beruf immer wichtiger. Im Home-Office arbeitende Berufstätige können während des Auslandsaufenthaltes ihre gewohnte Tätigkeit fortführen. Das erfordert allerdings eine genaue Abstimmung zwischen Arbeitgebenden und Arbeitnehmenden.

Australien als Reiseziel

Der rote Kontinent zeichnet sich durch endlose Strände, dichten Regenwald und eine unglaublich vielfältige Tierwelt aus. Obwohl die Lebenshaltungskosten in Australien generell höher sind als in Österreich, muss ein Urlaub nicht unerschwinglich sein. Beim Reisen abseits touristischer Wege lernt man zudem das authentische Australien mit seinen gastfreundlichen Menschen kennen.

Bereits beim Anschauen von Fotos australischer Sandstrände, Korallenriffe und dem riesigen Outback haben vermutlich viele Unternehmungslustige Australien als Reiseziel ins Auge gefasst. Praktische Reiseinfos gibt es an dieser Stelle. Nach der Landung in Sydney, Perth oder Melbourne stehen zahlreiche Urlaubsmöglichkeiten offen. Man kann in den Blue Mountains wandern, interessante Großstädte erkunden oder an einsamen Stränden baden.

Eukalyptuswälder und Canyons im Landesinneren werden von zahlreichen Wanderwegen, die zu Aussichtspunkten mit grandiosem Fernblick führen, durchzogen. Australien ist aufgrund seiner Größe ein vielseitiges Reiseziel. Wohin zuerst reisen, ist da oft die Frage. Hier finden Sie Antworten. Eine besondere Attraktion ist die 243 km lange Küstenroute zwischen Melbourne und Adelaide. Die Great Ocean Road ist eine der bekanntesten Scenic Routes. Hinter jeder Kurve entdeckt man einzigartige Landschaften, Steilklippen, Sandstrände und Meer.

Eine faire Urlaubsplanung als Teil einer guten Unternehmenskultur

Eine faire Urlaubsplanung ist Teil einer guten Unternehmenskultur. Motivierte Mitarbeitende sind für jedes Unternehmen ein Gewinn. Um die Mitarbeiter-Motivation langfristig aufrechtzuerhalten, darf niemand bei Urlaubsanträgen übergangen oder benachteiligt werden. Ausgeruhtes Personal arbeitet deutlich produktiver und zufriedener. Bereits einige Urlaubstage können das Wohlbefinden stärken und präventiv gegen Burnout wirken. Während der Urlaubszeit sollten die Angestellten dem Arbeitsplatz den Rücken kehren dürfen, und zwar ohne E-Mails zu checken oder Firmenanrufe zu beantworten.

Nur wenn die Möglichkeit besteht, komplett aus dem Berufsalltag auszusteigen, ist mit einem nachhaltigen Erholungseffekt zu rechnen. Damit die Urlaubspläne im Unternehmen nicht zu personellen Engpässen führen, ist die HR-Abteilung gefordert, aktiv mitzudenken. Bei Terminkonflikten müssen gemeinsam mit den betroffenen Arbeitnehmenden für alle annehmbare Lösungen gefunden werden. Damit Konfrontationen vermieden werden, sollte das HR-Team alle Punkte des Urlaubsgesetzes genau kennen.

Urlaubsplanung | Regelmäßige Auszeiten fördern die Motivation

Autor | Beiträge von Personen außerhalb des fixen Autoren-Teams

Alle Schreiberlinge, die nicht zur Stamm-Autoreninnen-Runde zählen, subsumieren wir unter Gast-/Autor. Sie treten manchmal einmalig auf, häufig auch wiederholt.

Kategorien

Schlagwörter

Want a successful team?
Radikales Coaching
Want a successful team?