HRweb | Die erfrischende Plattform für Human Resources

81 familienfreundliche Betriebe wurden ausgezeichnet – Audit berufundfamilie

Am 10nov2015, wurden im Wiener Odeon-Theater erneut die staatlichen Gütezeichen des Audit Beruf und Familie und Audit hochschuleundfamilie durch Familienministerin Sophie Karmasin vergeben. Wir waren vor Ort.

Familienfreundlichkeit zahlt sich aus

Mit 81 Unternehmen und Hochschulen wurden heuer die meisten Betriebe seit Bestehen des Audit Beruf und Familie ausgezeichnet. Unter ihnen waren solche, die gerade erst gestartet haben und solche, die sich zum Teil schon zum vielten Mal auditieren haben lassen und das Zertifikat schon mehrmals erhalten haben. In einem Punkt sind sich aber alle einig: Familienfreundlichkeit zahlt sich aus! Auch die Bundesministerin für Familien und Jugend, Sophie Karmasin, zeigte sich erfreut über die breite Palette an ausgezeichneten Unternehmen „Es freut mich, dass sich immer mehr Arbeitgeber für den familienfreundlichen Weg entscheiden. Sie alle haben erkannt, dass ein Mehr an Familienfreundlichkeit viele weitreichende Vorteile mit sich bringt, auf die man im Wettbewerb um die besten Köpfe nicht mehr verzichten darf“.

Das Audit Beruf und Familie  – ein etablierter Prozess mit Mehrwert

Damit die Unternehmen und Hochschulen die staatlichen Gütezeichen entgegen nehmen konnten, haben sie sich einem umfangreichen Prozess unterzogen. Im Audit Beruf und Familie erarbeitet das Unternehmen unter externer Begleitung den Ist-Stand der familienfreundlichen Angebote im Haus und auf Basis dessen und der Bedürfnisse der Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen konkrete Maßnahmen für die folgenden drei Jahre. Die Abnahme erfolgt schließlich durch ein externes Zertifizierungsunternehmen, das prüft, ob die Vorhaben bzw. der Auditprozess eingehalten und ernsthaft umgesetzt wurden.

Schon über 400 Unternehmen haben am Audit teilgenommen

In Österreich haben seit Beginn des Audits rund 400 Betriebe teilgenommen. Darunter zahlreiche namhafte Betriebe, etwa die BILLA AG, die Energie AG Oberösterreich, oder die Wiener Städtische Versicherung. Eine vollständige Liste finden Sie im unten angegebenen Link.

Und nach wie vor ist Familienfreundlichkeit einer der Hauptattraktivtätsfaktoren für Arbeitgeber. Fast 90% halten eine gute Vereinbarkeit von Beruf und Familie für sehr wichtig oder eher wichtig bei der Auswahl eines Arbeitgebers. Österreich selbst stufen nach dem Familienfreundlichkeitsmonitor 63% der Bevölkerung als familienfreundlich ein.


Links

Nähere Infos zum Audit Beruf und Familie

Liste der heuer ausgezeichneten Betriebe und Hochschulen

Liste der teilgenommenen Betriebe

teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Spielregeln