HRweb | Die erfrischende Plattform für Human Resources

Meine persönliche Reise durch viele viele HR-Podcasts

HR Podcasts habe ich bisher schmählich vernachlässigt. Weshalb? Weil ich keine Podcasts höre. Weil ich den Sinn dahinter für mich noch nicht entdeckt habe. Weil … Tja, und dann sitz ich wieder mal so wunderbar im Stau und würde meine Zeit gerne SINNvoll nutzen. Wie wäre es, genau jetzt in einen schlauen Podcast hineinzuhören? Geniale Idee!

Ich suche mir einen von Veronika Jakl heraus. „Pioniere der Prävention“ nennt sie ihren Podcast, der unterschiedliche Seiten von psychischer Belastung am Arbeitsplatz beleuchtet. Ja, so macht sogar Stau ein bissi Sinn.

Die Suche nach schlauen Podcasts beginnt

Was aber tu ich das nächste Mal? Wo finde ich HR-Podcasts? Und es wär ja nicht HRweb, wenn sich diese Fragen nicht im Handumdrehen lösen ließen. In dem Fall frage ich in den Social Media.

Bestehende Link-Sammlung

Eine der ersten Antworten kommt von Claudia Lorber: „schau mal auf meine Podcast-Liste, die wollte ich ohnehin bereits überarbeiten, so spar ich es mir, mach einfach du mal“. Danke, da klick ich mich gleich durch ⇒ HR zum Hören. Eine Vielzahl der Podcasts ist bereits veraltet und existiert nicht mehr – offensichtlich sind Podcasts enorm schnell-lebig (die Aufstellung statt aus 2017, so alt erscheint das nicht!). Side-thought: macht es dann überhaupt Sinn, dass ich eine Podcast-Übersicht erstelle, die dann in 2 – spätestens 5 – Jahren  genauso überholt ist? Hm. Weiß noch nicht.

Auf der nächsten langen Autofahrt höre ich Claudias Liste durch, diktiere mir meine Notizen dazu.

Umfrage

Irgendwie genügt mir das nicht, daher erstelle ich einen schnellen Fragebogen und positioniere in auf HRweb.

  • Die Umfrage ist simpel: Welche sind die für euch besten HR-Podcasts & wer-wie-wo-was muss ein Podcast haben?
  • Das Ergebnis soll sein: wie müssen Podcasts sein, um für euch Sinn zu machen und welche Podcasts hört ihr am liebsten?

Meine persönliche Podcast-Experience

Einige Podcasts sind toll und geben mir ganz nebenbei einen tollen Einblick in Themen, die ich teilweise nie gelesen hätte.

Leider nerven mich viele Podcasts. Mal kommt das Thema nicht in Schwung, mal halte ich das dämliche Gekicher des Moderators nicht aus, mal sind Themen zu langwierig durchgekaut, mal zu kurz.

Unterm Strich: ich bezweifle dass ich in naher Zukunft einen großen Podcast-Freund werde. Doch ich schätze schon sehr die Möglichkeit, langweilige / ungenutzte Zeitabschnitte zu überbrücken, die ich nicht nur mit nichts ohne Radio hören verbringen, sondern mit sinnvollem Inhalt füllen möchte. Typischerweise längere Autofahrten alleine im Auto, etc.

Voilà: die besten HR-Podcasts

Vorweg: „die besten“ ist in sich schon sehr subjektiv. Eh klar.

Liste der besten HR-Podcasts

Endergebnis dieses Projektes sollte eine Liste der wichtigen HR-Podcsts sein. Sodass ich – das nächste Mal wenn ich im Stau stehe – ganz leicht darauf zugreifen kann. Und Sie ebenso. Übersichtlicher wird es, wenn sie in einem getrennten Beitrag landen, daher:

hier geht’s zur ⇒ Liste meinen Lieblings-HR-Podcasts.

Intrviews

Die besten Podcaster habe ich gleich mal zum Interview gebeten, um mehr über ihr Hintergründe zu erfahren. Da waren sehr spannende Inhalte dabei und wirklich JEDER Podcaster, den ich zum Gespräch bat, sagte sofort zu. Danke dafür!

Die Podcast-Interviews finden sich gesammelt hier.

Infografik

Aus der Umfrage ergaben sich schöne Antworten auf

  • Hören Sie generell Podcasts?
  • WO hören Sie Podcasts?
  • WANN hören Sie Podcasts?
  • WIE hören Sie Podcasts?
  • Ein Podcast ist idealer Weise x min lang.

Hier geht’s zur Podcast-Infografik

Schlussworte

Ich danke jenen, die mir in Gesprächen und im Zuge der Umfragen so viel Einblick gegeben haben in ihre Vorlieben und wertvolle Links und Geheimtipps gaben. Und vor allem danke ich jenen, die mir ihre eigenen Podcasts in Form von Interviews näher brachten!

teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.