Das frische Online-Magazin
für Human Resources
GoodHabitz
HR BarCamp

6 Hacks für mehr Fokus und Konzentration | Interview mit Lena Wittneben

6 Hacks, Lena Wittneben

Ich habe schon reingeschmökert ins Programm des HR Inside Summits. Dort wird uns u.a. Lena Wittneben über 6 Hacks für mehr Fokus und Konzentration“ erzählen.

Nein, nein, wir möchten die 6 Hacks nicht alle im Vorfeld verraten, dennoch hätte ich gerne einen klitzekleinen Einblick und kann ihr im Interview bereits einen Hack entlocken:

INHALT

Wirken diese Hacks kurz- oder langfristig?

Die Impulse und Tipps wirken nachhaltig und haben eine unmittelbare Umsetzbarkeit für den (Arbeits)Alltag. 

Für welche Zwecke lassen sie sich besonders gut einsetzen?

Für mehr Konzentration, Fokus, Produktivität bei gleichsam mentaler Erholung!

Bitte erzählen Sie uns von Ihrem Liebslings-Hack im Detail

Klar, da gibt es die sogenannte “Pomodoro-Technik”, die von dem Italiener Francesco Cirillo in den 80er-Jahren entwickelt wurde. Cirillo nahm so einen Küchenwecker in Form einer Tomate, daher der Name, und fixierte die Aufgabe, die er erledigen wollte, schriftlich. Dann stellte er diesen Wecker auf exakt 25 Minuten, um sich für diese Zeit störungsfrei seiner Aufgabe zu widmen. Danach folgten fünf Minuten Pause. 

Wenn man diese Technik anwendet, kann man in dieser Pause zum Beispiel Instagram checken, online etwas shoppen, auf die Toilette gehen – was auch immer. Danach folgt eine weitere “Pomodoro” mit genau 25 Minuten, an die sich wieder eine fünfminütige Pause anschließt. Insgesamt wird das viermal wiederholt – und am Ende hat man dann wirklich 100 Minuten lang hochkonzentriert gearbeitet. Danach kann man eine längere Pause von 15 bis 20 Minuten einlegen.

Interview-Partnerin

Lena Wittneben (Jg. 76):

  • systemische Coach & Edutainerin, Gedächtnistrainerin, Autorin, Marketing Beraterin und Moderatorin aus Hamburg
  • Für mehr Erfolg und Balance ohne Selbstoptimierungswahn & Tschakka-Attitüde
  • Lenas Credo: „Arbeitszeit ist Lebenszeit“ und „There is a crack in everything. And that is how the light gets in.“ (Leonard Cohen) 
  • Viele Leidenschaften und ein allumfassendes „wozu“, denn ob als freie Autorin für z.B. capital.de & GQ Business oder Speaker, Moderatorin und Coach mit Vorträgen, Workshops und Events: 
    Lena empfindet tiefen Sinn Menschen mit Humor und Freude zu stärken, zu begleiten und echte Begegnungen zu schaffen.

Lena Wittneben

© Mike Schaefer

Event-Tipp:

HR Inside Summit

Mag. Eva Selan, MSc | HR-Redakteurin aus Leidenschaft

Theoretischer Background: MSc in HRM & OE. Praktischer Background: HR in internationalen Konzernen und KMUs in Österreich und den USA.
Nach der Tätigkeit beim Print-Medium Magazin TRAiNiNG als Chefredakteurin, wechselte komplett in die Online-Welt und gründete Ende 2010 das HRweb.

Kategorien

Schlagwörter

TeamImpuls
Traum HR-Jobs in Ö.
Voices of HR - Studie 2022
HR Traumjobs