Das frische Online-Magazin
für Human Resources
FOW West 2023

HRweb vor Ort | Inspiration statt Berieselung beim „BusinessHippies HR Leader Club“ in Mauerbach

BusinessHippies HR Leader Club

Die 12. „BusinessHippies HR Leader Club“ (bisher „BeLinked HR-Leader“) setzt bewährt auf Networking, durchwoben mit Vorträgen und Gesprächsrunden. Das Motto „Inspiration statt Berieselung“.

BusinessHippies HR Leader Club

Event-Eckdaten: BusinessHippies HR Leader Club | Veranstalter: BusinessHippies (powered by BeLinked) | Mauerbach

INHALT

Theorie

Einen witzigen Einstieg gibt der heutige Moderator Otmar Kastner (sampompscht.com), der eine Mischung aus Personalentwickler und Kabarettist ist.

Matthias Strolz bedienst sich u.a. der „Theory U“ Presencing“ von Otto Scharmer. Dieser beschäftigte sich damit, wie Neues in die Welt kommt. Dabei gibt es 2 Cycles: einen downward cycle und ein upward cycle. Personalisten sollten sich tunlichst im Upward-Cycle widerfinden (open mind, open heart, open will), sonst sind sehr fehl am Platz.

Er erzählt viel über VUKA, dass Corona VUKA ² ist und die Ukraine-Krise obendrauf letztendlich VUKA³ ist. Essenziell ist, VUKA zu akzeptieren, neugierig zu sein, selbst Pilot des eigenen Lebens zu sein, anstatt Passagier / Opfer. Handlungsfähig bleiben und sich aktiv entscheiden, die eigene Zukunft selbst mitgestalten

Networking im 20-min-Takt

Zweimal haben wir je 100 min Zeit für One2Ones: vor wenigen wochen erhielten wir die Teilnehmerliste und konnten uns bereits Speed-Dates vereinbaren. Heute haben wir je 20 min je Date. Das ist viel Zeit, um sich über Themen intensiv zu unterhalten und wenn es zu kurz ist, kann man ja zu einem anderen Zeitpunkt weiterplaudern.

46 Stehtische indoors und outdoors führen zu wuseligem Networking, nach 20 min erschallt der Gong und man zieht weiter zum nächsten Stehtisch. In der Früh erhielt ich schon einen übersichtlichen, individuellen Tagesplan mit all meinen Meetings und Tischnummern. Was im Hintergrund sicherlich viel Arbeit bedeutet, mündet für mich im Vordergrund zu lockerem, entspanntem Networking.

BusinessHippies HR Leader Club 2

Kettenreaktion

Ca 12 Teams, je 8 Personen, je 1 runder Tisch mit unterschiedlichen Materialien. Die Aufgabe: vom Vor-Tisch kommt irgendetwas auf euch zu, ihr müsst dem nächsten Tisch etwas weitergeben, es soll sich völlig selbständig bewegen und rund 10 Sekunden auf eurem Tisch verweilen. Dafür haben wir 40 min Zeit.

Letztendlich: vom Vor-Tisch kam ein umkippender Dominostein und unser Tisch ließ ein ferngesteuertes Auto an die Lokomotive des nächsten prallen. Dazwischen liegen viele Diskussionen, Versuche und Irrtümer und wir sind begeistert: unser Tisch funktioniert! Die meisten anderen auch, manche brauchten einen kleinen Zusatz-Schubs.

BusinessHippies HR Leader Club 3

Mastermind Talks

Zur Wahl stehen folgende Themen:

  • Green HR als Motor für nachhaltige Mitarbeiterbenefits
  • Employer Branding – Erfolg ist kein Zufall. Moderne _Wege zur erfolgreichen Employer Brand
  • ChatGPT und extended Reality in Unternehmen & HR
  • Do you empower People; how to evolve your HR Organisation to sucess
  • Gesundheitsförderung & Resilienz – Individuum versus Kollektiv. Cafeteria System oder doch lieber gleich „unfair“?
  • People & Culture im Spannungsfeld von Transformation und Wertewandel
  • Diversity Leaders Exchange: Diversity drives Business Strategy
  • Die Belegschaft ist müde, was nun?

Spannend wäre einiges gewesen. Beispielsweise das letzte Thema: hier existiert eine Studie, die besagt: nein, die Mitarbeitenden sind nicht müde, doch das Management ist es. Hätte ich gerne gesehen, gehört, miterlebt. Dennoch fällt meine Wahl auf das ChatGPT-Thema.

ChatGPT

Cornelius Christ (Foto rechts) ist Leiter Digital Transformation bei PWC und er spricht über die Auswirkung von ChatGPT, Virtual Reality, etc. auf den (österreichischen) Arbeitsalltag und Arbeitsmarkt.

Gleich vorweg: nutzen Sie die ChatGPT-Texte nicht unhinterfragt, denn die Daten gehören AI!

Sein Tipp: beginnen Sie rasch. Vielleicht mit kleinen Projekten, man muss es nicht gleich allumfänglich ausrollen. Doch erste Erfahrungen sammeln, das ist wichtig.

Die letzten beiden Programmpunkte muss ich leider auslassen, heute fehlt mir die Zeit.

BusinessHippies HR Leader Club 1

Fazit

Wieder mal wunderbar, für mich zählt dieser Event immer zu den Fixpunkten meines HR-Kongress-Jahres und diese Kombination von Fachinhalten und viel viel viel Networking, ist genial! Inhaltlich habe ich wohl am meisten aus dem Mastermind-Talk über ChatGPT mitgenommen. Danke dafür!

Fotos: © Eva Da Silva Portraits; Titelbild: Eva Selan

Mag. Eva Selan, MSc | HR-Redakteurin aus Leidenschaft

Theoretischer Background: MSc in HRM & OE. Praktischer Background: HR in internationalen Konzernen und KMUs in Österreich und den USA.
Nach der Tätigkeit beim Print-Medium Magazin TRAiNiNG als Chefredakteurin, wechselte sie komplett in die Online-Welt und gründete Ende 2010 das HRweb.

Kategorien

Schlagwörter

Want a successful team?
Traum HR-Jobs in Ö.
HR Traumjobs