HRweb | Die erfrischende Plattform für Human Resources

HR-Award 2016 | Die Stockerl-Plätze

Mitte sept2016 erzählte ich Ihnen über die Jurysitzung zum HR-Award 2016. Jetzt endlich darf ich Ihnen die Auflösung verraten, denn gestern wurden im Zuge des HR Inside Summit 2016 offiziell die Preise verliehen. And the winners are:

14sep2016 HRweb-Beitrag „HR Award. Das war die Jury-Sitzung: Tolle Konzepte, schwirrende Diskussionen & das Ergebnis wird noch nicht verraten!

Der Gewinner jeder Kategorie (exkl. „HR-Person of the Year“) darf am 2. Tag des HR Inside Summit eine Session halten und ihr Projekt oder Produkt vorstellen – diese interaktiven Sessions münden oft in intensiven Diskussionen mit dem Publikum. Doch zuerst zu den Stockerlplätzen:

Kategorie Personalentwicklung

Bronze

Silber

  • Firma FRITZ EGGER GmbH & Co OG
  • Einreichtitel EGGER KOMPAKT
  • www.egger.com

Gold

  • Firma Greiner Bio-One GmbH
  • Einreichtitel SchichtFit
  • Kurzbeschreibung Eine neue Schwerpunktzielgruppe der Personalentwicklung bei GBO sind die Schichtmitarbeitenden. Die persönliche Unterstützung zur Förderung der Gesundheit und Minimierung der Belastung im Schichtdienst ist besonders wichtig, daher wurde im Jahr 2014 bei Greiner Bio-One mit den zweitägigen SchichtFit Basisschulungen begonnen. Nachdem jeder Schichtmitarbeitende an dieser Basisschulung teilgenommen hatte, wurde 2016 nun mit den Vertiefungsmodulen in den Themenbereichen Bewegung, Entspannung und Teamarbeit gestartet.
  • https://www.gbo.com/de_DE.html

Kategorie Recruiting

Bronze

  • Firma TRESCON Betriebsberatungsges.m.b.H.
  • Einreichtitel Selektives RPO – Recruitment Process Outsourcing
  • www.trescon.at

Silber

  • Firma JobAlpin
  • Einreichtitel Lehrlingssuche Hotellerie & Gastronomie
  • www.jobalpin.at

Gold

  • Firma MAN Truck
  • Einreichtitel Frauen auf die Überholspur
  • Kurzbeschreibung Derzeit entscheiden sich nur wenige Frauen für einen Karriereweg im technischen Umfeld. Mit dem MAN-Recruiting-Projekt „Frauen auf die Überholspur“ wird ein Beitrag zur Förderung von Frauen geleistet. Es schafft das Bewusstsein, dass Frauen in technischen Berufen ebenso selbstverständlich sind wie Männer. Ziel ist die spezifische Ansprache technikaffiner Bewerberinnen am Arbeitsmarkt. Die Kampagne will sie für MAN interessieren, im Idealfall rekrutieren, und somit die Frauenquote im Unternehmen steigern.
  • www.truck.man.eu

Kategorie Strategie & Leadership

Bronze

  • Firma Sparkassen Versicherung AG Vienna Insurance Group
  • Einreichtitel Leadership & FAIRtrauen
  • www.s-versicherung.at

Silber

Gold

  • Firma Skill Hero GmbH
  • Einreichtitel Leadership Evolution App
  • Kurzbeschreibung Im Rahmen der Führungskräfteentwicklung der Daimler AG wurde erstmals gemeinsam mit dem Startup Skill Hero GmbH eine Smartphone App im Seminar integriert. Dadurch erhalten die Führungskräfte die Chance Lerninhalte in ihrem Alltag umzusetzen, den eigenen Fortschritt festzuhalten und damit ihre Führungswirksamkeit zu verbessern. Auch Trainer bekommen durch die App ein digitales didaktisches Instrument und HR steigert die Wirkung und die Attraktivität der eigenen Entwicklungs-Maßnahmen.
  • https://skillhero.de

Kategorie Tools & Services

Bronze

Silber

Gold

Kategorie Trends & Innovationen

Bronze

Silber

  • Firma Werkstätte Wattens c/o InnerSpace
  • Einreichtitel InnerSpace: High-End Cinematic VR-Training
  • www.innerspace.at

Gold

  • Firma Casinos Austria & Österreichische Lotterien Gruppe
  • Einreichtitel Glück(lich) mit Innovation
  • Kurzbeschreibung Um sich den neuen Herausforderungen zu stellen und die digitale Transformation nicht nur passiv zu (üb)erleben sondern vielmehr aktiv mitzugestalten, startete die Casinos Austria und Österreichische Lotterien Gruppe eine großangelegte Initiative zum Thema Innovation. Grundlegend war es, den Innovationsgedanken bei allen MitarbeiterInnen zu verankern und die entsprechenden Strukturen für ein innovatives Arbeiten zu schaffen. Zu diesem Zweck wurden u.a. ein Innovation Hub gegründet und verschiedenste Workshops, Challenges und Schulungsmaßnahmen durchgeführt. Mit dieser Initiative baut die Casinos Austria und Österreichische Lotterien Gruppe ihre Stellung als attraktiver Arbeitgeber weiter aus und sichert seine führende Marktstellung durch neue Innovationskraft. Die Innovationskultur und das Wissen aus diesem Bereich werden außerdem durch den aktiven Austausch mit anderen Unternehmen auch in die HR-Community übertragen und dort weiter gefördert.
  • www.lotterien.at

Kategorie Unternehmenskultur

Bronze

  • Firma Technische Universität Wien
  • Einreichtitel Beschäftigte mit Pflegeaufgaben_Netzwerkplattform
  • www.tuwien.ac.at

Silber

Gold

  • Firma AVL List GmbH
  • Einreichtitel „Passion Verbindet / Connecting Passion“
  • Kurzbeschreibung PASSION VERBINDET – DIE VIELEN GESICHTER DER AVL Vielfalt und Kreativität der Menschen, die hinter der Marke AVL stehen, porträtiert durch das Medium Fotografie: ein Kunstprojekt mit und für AVL MitarbeiterInnen. In einem gemeinsamen Projekt von AVL Human Resources und AVL Cultural Foundation setzt Fotograf Toni Muhr die Individualität und den kreativen Geist der AVL MitarbeiterInnen in Szene. Die Bilddramaturgie wurde gemeinsam mit den TeilnehmerInnen entwickelt.
  • https://www.avl.com/

Kategorie HR Person of the Year

  • Firma Essl Foundation nominiert Michael Pichler
  • Person Michael Pichler / bauMax AG
  • Kurzbeschreibung Mag. Michael Pichler und sein Team werden für Ihr Engagement im Rahmen des Verkaufs der bauMax Gruppe besonders gewürdigt: im Verkaufsprozess konnten international rund 9.000 Arbeitsplätze gesichert werden, in Österreich konnten trotz Schließung der Unternehmenszentrale über 3.000 Arbeitsplätze an die neuen Eigentümer (wie z.B.: Obi und Andere) übergeben und für alle MitarbeiterInnen mit Behinderung ein neuer Arbeitsplatz gefunden werden. Innovative Methoden (z.B. Bewerbungsbutler, Foto-Service…) ermöglichten, dass 90 Prozent jener MitarbeiterInnen, die gekündigt werden mussten, bereits ein neues Beschäftigungsverhältnis gefunden haben. Ein ausgeklügelter Sozialplan (mit Stiftung) federte soziale Härten ab. Professionelle, werteorientierte Personalarbeit auf Augenhöhe gemeinsam mit den Eigentümern und dem Top-Management wurde in schwierigsten Zeiten vorbildhaft praktiziert.

Die Jury

Die Jury machte es sich nicht einfach, es gab viele Diskussionen, Abwägen von Für und Wider und spannende Gespräche:

  • Valerie Höllinger, Geschäftsführerin, BFI Wien
  • Alexander Kraus, HR Business Partner, Bombardier Transportation Austria GmbH
  • Gudrun Hamal, Head of Human Resources, CMS Reich-Rohwig Hainz Rechtsanwälte GmbH
  • Josef Buttinger, Country Manager Austria, Pedersen & Partners und Präsidnt hr-lounge
  • Julia Mayer, HC Business Partner Tax & Recruiting Lead Austria, PwC Österreich GmbH
  • Dirk Finning, Senior Vice President Human Resources, Kühne + Nagel Eastern Europe AG
  • Eva Selan, Geschäftsführerin, HRweb
  • Andreas Siquans, Head of Human Resources, Raiffeisen Software GmbH
  • Florens Eblinger, Geschäftsführung, Eblinder & Partner

Schlussworte

Ich danke all jenen, die uns in der Jury mit großartigen Projekten beeindruckten!

Ich gratuliere all jenen, die Stockerlplätze besteigen konnten!

Ich freue mich auf all jene, die 2017 einreichen werden!

 

teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.