HRweb | Die erfrischende Plattform für Human Resources

Whitepaper: Personalsoftware erfolgreich einsetzen


HR-Tipp: Whitepaper: Personalsoftware erfolgreich einsetzen

Zielgruppe:



Entscheider, Personalleiter, IT-Verantwortliche


Tipp-Geber:


xxx


Patrick Attanasio (Infoniqa)


Download:


 


⇒ kostenfreier Download des Whitepapers


Personalsoftware ist für Personalverantwortliche von Betrieben jeder Größe und jeder Branche zu einem unverzichtbaren Instrument geworden. Die Tools bilden Prozesse für praktisch jeden Einsatzbereich ab. Doch für welche Bereiche ist Personalsoftware besonders relevant und bringt echten Mehrwert?

Laut des Human Ressource Software Report 2017 von hrm.de sind für Personalabteilungen vor allem Tools relevant, die in den folgenden Bereichen unterstützen:

  • Personalabrechnung: 82 %
  • Zeiterfassung: 79 %
  • Bewerbermanagement: 59 %
  • Personalmanagement: 35 %
  • Personalentwicklung: 34 %

Soweit so gut. Allerdings greifen viele Unternehmen bei ihrer Personalsoftware auf so genannte Insellösungen zurück. In einem solchen Fall koexistieren Systeme verschiedener Software-Anbieter in einer IT-Infrastruktur. Über Schnittstellen sollen sie miteinander kommunizieren, welche allerdings bisweilen eigens programmiert werden müssen, was wiederum die Kosten in die Höhe treibt. Die Krux: Oftmals funktioniert der Datentransport nicht so reibungslos wie bei einem System aus einem Guss. Ob man sich für einen oder mehrere Softwareprodukte entscheidet, kann also das „gewisse Etwas“ in Sachen Anwenderfreundlichkeit kosten.

Aber wo lohnt es sich nun tatsächlich, Personalsoftware einzusetzen und welche Aspekte sind rund um den Datenschutz zu beachten? Antworten finden Sie im kostenfreien Whitepaper „Personalsoftware erfolgreich einsetzen – So geht’s!“ inklusive der Checkliste „10 Fragen, die Sie sich stellen sollten, um Personalsoftware zielführend einzusetzen“.

www.infoniqa.com/whitepaper-personalsoftware


Ein Dank an den Tipp-Geber: Patrick Attanasio – Experte für Personalsoftware und HR-Dienstleistungen beim HR-Komplettanbieter Infoniqa. patrick.attanasio@ninfoniqa.com, www.infoniqa.com

teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.