HRweb | Die erfrischende Plattform für Human Resources

HR-Tipp | jobable – die virtuelle Messe für Arbeits-Suchende


HR-Tipp: jobable – ein Interview über Hintergründe, Zielsetzung und Vorteile

Zielgruppe:



Arbeitssuchend, Berufseinsteiger, Schüler und Lehrlinge,


Tipp-Geber:


xxx


Ing. Mag. Gerd Liegerer, MBA (jobable)


Kürzlich erzählte mir Gerd Liegerer (Foto rechts) von jobable – einem sehr intressanten Konzept, von dem ich Ihnen gerne berichte. Bzw ihn berichten lasse: Herr Liegerer, bitte zu einem schnellen Interview!

Herr Liegerer, was ist jobable?

jobable ist die virtuelle Messeplattform für Schüler, Lehrlinge, Berufseinsteiger und Arbeitssuchende. Es ist der Missing-Link zwischen vor-Ort Karrieremesse, Unternehmens-Jobseite und Stellenbörse, und zwar 24/7.

Auf einer herkömmlichen Karrieremesse bleiben einem nur weniger Stunden um sich über oftmals mehrere hundert Firmen zu informieren.
Mit jobable können sich Bewerber rund um die Uhr in einer Messe ähnlichen Wohlfühlatmosphäre über die Unternehmen, die Produkte, aber vor allem über deren Jobs  informieren. Der virtuelle Messestand einer Firma ermöglicht eine Präsentation als moderner, attraktiver Arbeitgeber das ganze Jahr über.

Können Sie die Vorteile von jobable kurz zusammengefassen?
  • Österreichs erste digitale Berufsmesse
  • virtueller Messestand für Unternehmen
  • individuelles Design
  • 365 Tage online
  • Messestandsbau entfällt
  • keine Personalkosten
  • vereint Informationen der Unternehmenswebsite und Jobbörse
  • mobil optimiert
  • auch als fotorealistischer Stand erhältlich
  • einfache Wartung Ihrer Daten

 

Danke für den raschen Einblick!


Ein Dank an den Tipp-Geber: Ing. Mag. Gerd Liegerer, MBA ist Geschäftsführer & Eigentümer der Bud & Terence GmbH und initiator von jobable

www.jobable.at

teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.