HRweb | Die erfrischende Plattform für Human Resources

Bewerbungs-Check | Lebenslauf Englisch: 5 Tipps

Für Bewerbungen im In- und Ausland wird häufig ein englischer CV benötigt. Die Tipps aus der Karriere Coaching Praxis betreffen diesmal: Lebenslauf englisch.

 

5 Tipps: Lebenslauf Englisch

  • Erstellen Sie proaktiv auch eine englische Version Ihres Lebenslaufs. Sie werden den englischen CV häufig auch für Bewerbungen bei internationalen Unternehmen im Inland benötigen.
  • Auch wenn Sie gute Englischkenntnisse haben, lassen Sie Ihre Bewerbungsunterlagen am besten von einem Native Speaker auf Inhalt, Verständlichkeit und Wording überprüfen.
  • Verwenden Sie für deutschsprachige, internationale Unternehmen in Österreich und in Deutschland ein ganz ähnliches Lebenslaufformat wie bei Ihrem deutschen CV. anders als oft empfohlen, darf der deutsche Lebenslauf für Bewerbungen im deutschsprachigen Raum auch auf Englisch übersetzt werden. In diesem Fall ist auch ein Bewerbungsfoto passend!
  • Für das restliche EU-Ausland gibt es keine klaren Regelungen und Empfehlungen. Generell gilt für den englischen Lebenslauf, halten Sie sich kurz (1 – max. 2 Seiten), lassen Sie persönliche Angaben wie Alter, Familienstand und Religion weg und verzichten Sie auf das Bewerbungsfoto.
  • Lebensläufe für englische Unternehmen (Curriculum Vitae) enthalten grundsätzlich keine persönlichen Daten und kein Foto. Ein Lebenslauf für US-Unternehmen (Resume) wird ähnlich wie bei englischen Unternehmen kurz und knapp verfasst. Zudem können auch Stärken, Kompetenzen, besondere Leistungen und Referenzen angeführt werden.
teilen