Das frische Online-Magazin
für Human Resources
Mayerhofer-Trajkovski
PoP 2024
Diversity Campus
Employee Experience, EX Summit

Interview

Interview-Partner

  • Max Lammer 

Employee Experience Summit

Max Lammer

Der EX Summit findet bereits zum 4. Mal statt. Was hast du aus den ersten 3 Summits gelernt?

Das größte und wichtigste Learning aus drei EX Summits ist, dass wir immer noch relativ am Anfang einer spannenden Entwicklung stehen. Dabei geht es um nichts weniger als die Sicherstellung der zukünftigen Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen und die dafür notwendige Transformation. Denn eine Frage stellt sich auch das oberste Management immer öfter: Haben wir genug Mitarbeitende, um das mögliche Business zu bewältigen, oder nicht?

Worauf legt dieser Summit seinen Schwerpunkt?

Wir sind ein absolutes Fokusevent – wir konzentrieren uns den ganzen Tag voll und ganz auf das Thema Employee Experience. Im Gegensatz zu anderen Events, die das gesamte Spektrum von HR Themen abdecken, fokussieren wir uns nur auf Employee Experience. Heuer gibt es im großen Thema zwei, drei Schwerpunkte: Experience AI, der Weg zur eigenen EX Initiative und natürlich die Verleihung des Awards Employee Experience Champions, für jene Unternehmen, die derzeit nachweislich die beste EX in Österreich bieten.

Was hat sich in den letzten 4 Jahren bzgl. EX getan?

Am meisten mit Sicherheit in der Aufmerksamkeit für das Thema generell. Vor der Pandemie war das Thema noch relativ wenig verbreitet, durch die Pandemie hat es einen großen Schub erhalten – aber richtig ankommen tut es erst jetzt, wo der Arbeitskräftemangel immer spürbarer wird und die bisherigen Maßnahmen nur mehr bedingt funktionieren. Inzwischen macht sich eine gewisse Aufbruchstimmung zu dem Thema breit. Das ist natürlich top.

Wo soll Employee Experience in 4 Jahren idealerweise stehen … und wo wird es realistischer Weise sein?

Also idealerweise gibt es in jedem Unternehmen eine strukturierte und erfolgreiche EX Initiative, die für beste Erlebnisse der Mitarbeitenden sorgt.

Ist das realistisch – ja, warum eigentlich nicht. Es setzt sich ein neues Bewusstsein durch, einfach weil jedes Unternehmen Mitarbeitende braucht und es die wichtigste Aufgabe sein wird, die zu halten, die man hat. Ob es tatsächlich in vier Jahren so sein wird, mal sehen. Ich bin recht zuversichtlich.

Worauf freust du dich bei diesem EX Summit persönlich am meisten?

Ich freue mich am meisten auf die Teilnehmenden, auf die Gespräche und natürlich auf die Verleihung des Awards Employee Experience Champions. Der Austausch in der wachsenden EX Community ist jedes Jahr ganz besonders wertvoll.

EX ist ein Trendthema und scheint nach Employer Branding der nächste Entwicklungsschritt zu sein. Wie stehst du dazu?

Definitiv. Employee Experience Design ist – einfach gesagt – die Grundlage für Employer Branding. Es braucht kein Erarbeiten mehr des Employer Brandings, sondern “nur” eine Dokumentation dessen, was wirklich in der EX Initiative geschieht. Das macht die ganze Sache dann auch authentisch nach außen und natürlich erlebbar nach innen.

Was ist die zentrale Aufgabe von EX und was kann dadurch erreicht werden?

Aus Unternehmenssicht hat Employee Experience Management & Design die klare Aufgabe, die Bindung von Mitarbeitenden zum Unternehmen zu stärken. Das entlastet vor allem HR in aktuell schwieriger werdenden Zeiten. Der positive “Nebeneffekt” für die Mitarbeitenden ist ganz einfach besseres Arbeiten – etwas, womit wir die allermeiste Zeit in unseren besten Jahren verbringen. Der Zusatznutzen von besseren Erlebnissen für Organisationen ist zudem mehr Produktivität. Also eine win-win-win Situation.

Gib uns einen kurzen Einblick in den EX Summit: Inhalte, Zielgruppe, das ganze PiPaPo

Die Zielgruppe des EX Summit sind ganz klar HR Manager, sowie natürlich Führungskräfte, die sich für das Thema interessieren, aber auch gerne Geschäftsführende.

Wir wollen einen ganzen Tag lang die verschiedenen Facetten von Employee Experience beleuchten, Input aus Umsetzung und Praxis geben, aber auch Inspiration durch eventuell neue Impulse und Insights liefern.

Gleichzeitig stellen wir uns der Diskussion von aktuell brennenden Themen wie AI oder 4-Tage Woche – alles aber immer mit Bezug zu EX.

Danke, Max, ich freu mich schon auf den Event!

Employee Experience | Resumé und Vorschau auf den EX Summit

Mag. Eva Selan, MSc | HR-Redakteurin aus Leidenschaft

Theoretischer Background: MSc in HRM & OE. Praktischer Background: HR in internationalen Konzernen und KMUs in Österreich und den USA.
Nach der Tätigkeit beim Print-Medium Magazin TRAiNiNG als Chefredakteurin, wechselte sie komplett in die Online-Welt und gründete Ende 2010 das HRweb.

Kategorien

Schlagwörter

Want a successful team?
Radikales Coaching