Das frische Online-Magazin
für Human Resources
Mayerhofer-Trajkovski
mavie
safeguard global
HRIS summer edition

Autorinnen-Interview | Sabine Prohaska motiviert Menschen zu Veränderungen

Sabine Prohaska, Autoren-Interview, seminar consult
Sabine Prohaska schreibt seit Jänner 2015 für HRweb und ist immer gut für praktisch umsetzbare HR-Tipps. Im heutigen Interview plaudern wir über diese Autorinnen-Tätigkeit, denn üblicher Weise geht sie in Ihrem eigenen Unternehmen (seminar consult) mit Herz und Seele auf.
Sabine Prohaska, seminar consult

Steckbrief: Sabine Prohaska

Who is Sabine Prohaska?

Wer bist du – beruflich & privat?

Ich leite mein eigenes Weiterbildungsinstitut und liebe es, in meiner Rolle als Trainerin und Coach zu arbeiten. Dabei liegt mir besonders am Herzen, Menschen – vor allem Führungskräfte – dabei zu unterstützen, in Gesprächen und Workshops ihr Bestes zu geben, indem ich ihnen praktische Kompetenzen vermittle. Zu Hause dreht sich alles um meine Familie: Ich bin verheiratet und habe eine 13-jährige Tochter, die mit ihren pubertären Überraschungen für ordentlich Wirbel sorgt.

Was & weshalb schreibst du für HRweb?

Weshalb schreibst du für HRweb?

Ich teile mein Fachwissen nicht nur persönlich, sondern auch mit Begeisterung in schriftlicher Form. Im Arbeitsalltag gibt es unzählige kleine Tipps und Infos, die einen großen Unterschied machen können. Genau diese nützlichen Kniffe und Erkenntnisse kurz und klar zu vermitteln, ist mir beim Schreiben besonders wichtig.

Welchen Themenbereich deckst du – Sabine Prohaska – in der Redaktion von HRweb ab?

Mein Fokus in der Redaktion von HRweb liegt auf der psychologischen Perspektive der Arbeitswelt. Ich konzentriere mich auf alles, was den Menschen im Berufsleben betrifft. Daher drehen sich meine Artikel rund um Themen wie Training, Coaching, effektive Gesprächsführung und Psychologie.

Wenn du die freie Wahl hättest: worüber würdest du am allerliebsten schreiben?

Bei HRweb habe ich das Glück, wirklich frei wählen zu können, worüber ich schreibe. Diese Freiheit schätze ich enorm und empfinde es als ein Privileg, meine Leidenschaft für Themen, die mir persönlich am meisten Spaß machen, teilen zu können.

Berufliches Highlight & Persönliches

Welches war dein beruflich spannendstes Projekt der letzten 3 Jahre mit deinem Unternehmen seminar consult?

Das war für mich die Leitung einer fast zweijährigen firmeninternen Coachingausbildung für ein zwölfköpfiges Team. Die positiven Entwicklungen, die daraus für das Team und das Unternehmen hervorgegangen sind, sind beeindruckend und bestätigen mir einmal mehr die kraftvolle Wirkung von Weiterbildung. Das Team selbst beschrieb die Ausbildung als das beste Teambuilding, das sie je erlebt hatten. Inspiriert von der Ausbildung, haben sie ein internes Coachingangebot auf die Beine gestellt, in dem sie als Coaches für ihre Kolleginnen und Kollegen fungieren – mit durchweg positivem Feedback. Zudem initiierten sie Vernetzungstreffen für einen standortübergreifenden Austausch unter Führungskräften, um nur einige der Highlights zu nennen……

Wenn du nicht DEINE aktuelle Tätigkeit ausüben würdest und du wer-weiß-was-für-Qualifikationen hättest – wie würde dann dein Job aussehen?

Ich sage immer im Scherz, sollte ich die Chance bekommen, ein zweites Mal auf die Welt zu kommen und mir meine Fähigkeiten aussuchen dürfen, würde ich mich für eine Karriere als Sängerin entscheiden. In diesem Leben fehlen mir dafür leider jegliche Kompetenzen.

Wenn du täglich 3 Stunden extra hättest: was würdest du damit tun?

Diese zusätzlichen drei Stunden würde ich ganz für mich selbst nutzen. Bei meiner Arbeit konzentriere ich mich darauf, anderen Menschen zu helfen und sie in ihrer Entwicklung zu unterstützen. Zu Hause dreht sich alles um meinen Mann und meine Tochter. Deshalb ist eigene Zeit – sei es für Sport oder um Freunde zu treffen – in den letzten Jahren wirklich knapp geworden.

Autorinnen-Interview | Sabine Prohaska motiviert Menschen zu Veränderungen (seminar consult)

Mag. Eva Selan, MSc | HR-Redakteurin aus Leidenschaft

Theoretischer Background: MSc in HRM & OE. Praktischer Background: HR in internationalen Konzernen und KMUs in Österreich und den USA.
Nach der Tätigkeit beim Print-Medium Magazin TRAiNiNG als Chefredakteurin, wechselte sie komplett in die Online-Welt und gründete Ende 2010 das HRweb.

Kategorien

Schlagwörter

Want a successful team?
Radikales Coaching
Want a successful team?