HRweb | Die erfrischende Plattform für Human Resources

Covid als Innovations-Beschleuniger | Zahlreiche schlummernde Erfahrungswerte!

AUFRUF: wer möchte davon berichten?

 

Covid hat unseren Arbeitsalltag tw. in unvorstellbarer Weise in rasanter Geschwindigkeit auf den Kopf gestellt. Kreative Innovationen schossen wie Schwammerl aus dem Boden, viele Konzepte wurden umgesetzt, einiges war nicht soooo toll, anderes erwies sich als so bestechend genial, dass es am besten auch in der Nach-Covid-Zeit beibehalten werden soll.

Es gibt so viele schlummernde Erfahrungwerte, die ich unbedingt auffangen und verbreiten möchte!

Am liebsten per Video!

 


Wer möchte uns davon berichten?

Es müssen nicht die großmächtigen, wohldurchdachten Riesen-Strategien sein. Es können gern auch kleine Innovationen sein, oder irrwitzige Ideen die sich erstaunlicher Weise als zielführend entpuppten, oder lang-gehegte Gedanken die aufgrund dieser außergewöhnlichen Situation realisiert wurden. Es muss kein HR-Thema im engeren Sinn sein. Gerne berichten wir auf HRweb weit über den Tellerrand hinweg (doch irgendein HR-Bezug wäre schon sinnvoll).

Weshalb

Um Andere von Ihren Erfahrungen profitieren zu lassen

Wo

Gleich hier auf HRweb.at veröffentlichen wir Ihre Erfahrungen. Videos werden in unserem YouTube-Account veröffentlicht und über HRweb eingebunden.

Zusätzlich teilen wir unsere Beiträge über unsere Social-Media-Accounts und in unserem Newsletter.

Natürlich dürfen auch Sie Ihr Video verbreiten und in Ihren Netzwerken darüber berichten und verlinken. Ganz klar.

Wer

Jeder aus der HR-Szene bzw. Projekte/Ideen im HR-Umfeld stehen.

Kosten

für Personalisten ist es kostenfrei, eh klar.
Für EPUs haben wir super-günstige Sonderpreise und
für HR-Dienstleister machen wir es in der Anfangs-Phase um tolle € 900 (netto).
Wichtig: für keine der 3 Gruppen darf es (offensichtlich) werblich sein!

Was

Alles mit einem gewissen HR-Kontext: Ideen innerhalb der engen HR-Arbeit, alles was den Arbeitsalltag betrifft und auch Projekte, die nur am Rande mit HR zu tun haben.

4 Interview-Fragen in max 5 min (Video) oder 10ooo Zeichen (Text) beantwortet.

Wie

Am liebsten als kurzes Video! Oder wenn Sie es schriftlich bevorzugen, ist das ebenso möglich:

das Video entsteht denkbar einfach:
⇒ Sie schreiben mir ganz kurz Ihr Thema
⇒ ich sende Ihnen Interview-Fragen und einen kleinen Leitfaden zur Video-Erstellung
⇒ Sie beantworten sie mittels Ihrer Webcam (oder auch Handy), max 5 min
⇒ Sie senden uns Ihr Video
⇒ wir ergänzen es mit einem Vorwort und fügen die Fragen schriftlich ins Video ein.
⇒ schon kann es auf HRweb online gehen (auf YouTube + Einbindung direkt auf HRweb) + wird zusätzlich über unsere Social-Media-Kanäle verbreitet.

oder doch lieber schriftlich:
⇒ Sie schreiben mir ganz kurz Ihr Thema
⇒ ich sende Ihnen Interview-Fragen
⇒ Sie beantworten sie schriftlich: bis zu 10ooo Zeichen
⇒ Sie senden uns Ihren Text
⇒ spielen ihn auf HRweb ein
⇒ schon kann es auf HRweb online gehen + wird zusätzlich über unsere Social-Media-Kanäle verbreitet.

 

Nächster Schritt

Schreiben Sie mir an Eva.Selan@HRweb.at, geben Sie mir einen kurzen Hinweis, worüber Sie mir berichten möchten, dann sende ich Ihnen die Interview-Fragen & den Video-Leitfaden zu.

 

Ich freue mich schon sehr auf Ihre Erfahrungswerte!

teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.