HRweb | Die erfrischende Plattform für Human Resources

HR Award | Das sind die Gewinner 2021!!!

13okt2021, eine wunderbare Gala in der Wiener Hofburg und eine Verleihung des HR Awards: ein großartiger Abend und viele – zu Recht ! – stolze Gesichter!

Wenn wir aus der Jury zusammensitzen und über die einzelnen Einreichungen diskutieren, versuchen in der Vielzahl den Überblick zu bewahren und uns oft über kleine Detail-Ideen innerhalb der Projekte freuen … dann sehe ich vor meinem geistigen Auge manchmal auch schon die Gewinner hier auf der Bühne stehen. Und gestern Abend war es dann so weit: ich gratuliere euch zu euren großartigen Projekten!

Hier die Gewinner und ihre Executive Summary ihrer Projekte:

 

 

Employer Branding

BRONZE: Wien Energie

Student Innovation Challenge

Smarter als der Rest der City? Dann beweise es! Im Rahmen der Student Innovation Challenge unterstützt Wien Energie europäische Studierende, ihre innovativen Ideen zur Smart City in neue Zukunftslösungen weiterzuentwickeln. Die ausgewählten Teams haben die Chance, in einer 2-monatigen Phase mit unseren ExpertInnen ihre Ideen gemeinsam in konkrete Projekte zu entwickeln. Das beste Team kann sich ein Projektbudget in der Höhe von bis zu 30.000€ und eine langfristige Kooperation sichern.

SILBER: Finanzmarktaufsicht (FMA) Liechtenstein

Arbeiten bei der Behörde? Wie cool ist das denn?!

Langweilig. Verstaubt. Umständlich. Local Business halt. Und dann noch die periphere Lage. In den Augen mancher Talente aus dem Finanzmarktsektor hat die Finanzmarkaufsicht (FMA) Liechtenstein nicht gerade viel zu bieten. „Einspruch“, sagte sich Personalchef Martin Schädler 2016 und kämpft mit frischen und manchmal sogar frechen Ideen, viel Leidenschaft und einem langen Schnauf dagegen an.

Der frechmutige Arbeitgeberauftritt der FMA hat bereits über die Landesgrenzen hinaus für Furore gesorgt.

GOLD: dm

„Arbeit anders leben” – interne und externe Verankerung der neuen dm Arbeitgeberpositionierung

Arbeit anders leben – das ist der Leitsatz der neuen Arbeitgeberpositionierung von dm drogerie markt in allen zugehörigen Ländern: Handeln im Sinne des Menschen, Ermöglichung von Entwicklung und das Streben nach Verbesserung sind zentrale Positionierungsbausteine. Diese Haltung zu Arbeit und die daraus resultierende Arbeitsweise stehen auch im Mittelpunkt des daraus abgeleiteten Kommunikationskonzepts.

Eine Guideline veranschaulicht die Positionierung samt interner und externer Werbemaßnahmen.

Strategie, Leadership, Personalentwicklung

BRONZE: Thalia

Strategie und Weiterentwicklung im Einklang – ein ganzheitliches Weiterbildungsprogramm

Wir bei Thalia haben es uns zum Ziel gesetzt, dass das Lesen wieder populär sein muss. Unsere Vision ist eine Welt, in der Inhalt zählt.

Um unsere Vision zu erreichen, braucht es Arbeitsweisen, Methoden und Verhaltensweisen, die uns dabei unterstützen.

Unser „Transformer-Programm“ entstand. Es umfasst eine zielgerichtete fachliche und persönliche Weiterbildung, die für alle – vom Lehrling bis zur Geschäftsleitung – da ist. Jeder aus dem #teamthalia kann teilnehmen.

SILBER: Monvia

Das Monvia Gespräch

Das Mitarbeitergespräch. Ein mehrseitiger Fragebogen der Superlative in Sachen Komplexität, Skalen und Detaillierung. Jährlich dieselbe Kritik von allen. Wir haben uns dieser Kritik gestellt. Daraus entstanden ist das Monvia Gespräch, begleitet von einem A4 Blatt zur Dokumentation mit den Stichwörtern Mehr / Gleich / Weniger. That’s it! Mehr benötigt es nicht für ein echtes wertschätzendes Mitarbeitergespräch in einem echten und ehrlichen Dialog!

GOLD: A1

New Work Festival @ A1

7202 Anmeldungen, 1532 Teilnehmer*innen, 91 Speaker*innen, 64 Events, 9 Tage und 1 Spirit. Das war das erste New Work Festival@A1 und die größte Co-Creation unserer Geschichte. Wir haben miteinander und voneinander gelernt – gelernt, wie die Zukunft der Arbeit bei A1 ausschaut. Ob Gesundheitsfragen,

Best Practice Sharing oder neue Arbeitsmethoden – das Programm war dicht und die Themen vielfältig.

Tools & Services

BRONZE: KAGES

Unser Produkt eSign

Das Produkt eSign der KAGes umfasst die Vernetzung der Bereiche Kommunikation, Ablauf, Organisation und Archivierung. Diese Vernetzung unterstützt die HR-Prozesse wie z.B. Einstellungen, Versetzungen, organisatorische Maßnahmen, damit den beteiligten Personen (z.B. HR-Partner*in, Mitarbeiter*in, Führungskräfte) digitale und durchgehende HR-Services zur Verfügung gestellt werden. Erfolgsfaktoren sind die mobile Plattformunabhängigkeit und die unterschiedlichen eSign-Module.

SILBER: hAPPydo

Fabelhafte Mitarbeiter-Kommunikation

Make it happen with hAPPydo. Mit hAPPydo HR erreichen Sie ALLE Ihre Mitarbeiter*innen schnell, direkt und einfach. hAPPydo HR ist Mitarbeiter-Kommunikation unabhängig von Arbeitsort, Sprache und Hierarchie, über das Smartphone. Wirklich Wichtiges poppt als Push-Notification auf. Ist das nicht fabelhaft? Ja! Und es geht noch besser: Als White-Label-Lösung setzen wir die App nach Ihren Anforderungen, in Ihrem Corporate Design um. Den öffentlichen Teil der App nutzen Sie für Employer Branding.

GOLD: Bayer

Virtual Discovering Bayer

Wir haben ein Tool entwickelt, das den/die neuen Mitarbeiter/in als Avatar in eine virtuelle Eingangshalle führt, wo man ganz ohne Zeitdruck all unsere Geschäftsbereiche kennenlernen und erkunden kann. Das digitale Setting ist einem unserer Gebäude nachempfunden und lädt in einer angenehmen und warmen Atmosphäre dazu ein, verschiedene Facetten des Konzern zu erleben. Auf interaktive Weise kann man so unsere Werte, die Kultur, aber auch Wissenswertes über die Bereiche erfahren.

Recruiting

BRONZE: Finanzmarktaufsicht (FMA) Liechtenstein

Ein Karriere-Reiseblog für die Finanzmarktaufsicht (FMA) Liechtenstein

Zürich. Frankfurt. London. New York. Die grossen Finanzplätze sind Talentmagnete. Und Vaduz? Local Business, eingeklemmt zwischen der Schweiz und Österreich? Denkste!

Die Finanzmarktaufsicht (FMA) Liechtenstein ist eine international tätige Behörde mit einem großartigen und erfrischenden Teamgeist. Aber wie das alles zeigen? Mit dem pfiffigen Karriere-Reiseblog: Made with love im „Ländle“ – https://reiseblog.fma-li.li/

Programmierung und Umsetzung: Natürlich inhouse. Typisch FMA.

SILBER: Klinikum Dortmund

Tiny Hospital

Pflege-Praktikum vom Sofa: Das Klinikum Dortmund in Deutschland lud als Social-Media-Live Event ins „Tiny Hospital“, in dem auf der kleinsten Station der Welt ein echter OP Roboter die Geschicke steuerte. Zielgruppengenaue PR fürs Recruiting!

GOLD: Wiener Städtische

“Check die Lehre” – Jobgame. Probiere dich als VersicherungsberaterIn aus!

Lehrstellensuchende können durch das „Check die Lehre“ – Jobgame ihre Eignung, Kompetenzen und Interessen in praxisnahen Missionen und Aufgaben als VersicherungsberaterIn online ausprobieren und erhalten so wertvolle Einblicke in die Lehrausbildung und Informationen rund um die zukünftige Arbeitswelt der Wiener Städtischen, um eine für sie richtige Entscheidung treffen zu können und das bereits vor der Bewerbung.

Newcomer of the Year

Skilltree – New Approach to Skill Management

Skilltree macht versteckte Kompetenzen sichtbar, um Mitarbeitenden abwechslungsreiche Arbeit, basierend auf ihren Interessen, zu ermöglichen.

Fähigkeiten werden in einer digitalen Karte, einem Skilltree, abgebildet. Dieser Fähigkeitsbaum wächst einerseits basierend auf den Bedürfnissen des Unternehmens und andererseits durch Vorschläge der MitarbeiterInnen selbst.

Somit können individuelle Stärken und Interessen effizient erfasst und folglich gefördert, eingeplant und analysiert werden.

HR Person of the Year

Sandra Chini

Chief People & Organization Officer | MAM Baby

 

Schlussworte

Es war mir ein Fest, ich danke für die vielen spannenden Konzepte, die wir in der Jury lesen & sehen durften und ich freue mich bereits jetzt auf die Einreichungen für den HR Award 2022 (alle Infos unter https://hr-award.at)!

teilen