Das frische Online-Magazin
für Human Resources
mavie
safeguard global
Mayerhofer-Trajkovski
HRIS summer edition
FPX

Jedes Unternehmen, egal ob klein oder groß, strebt nach finanzieller Stabilität und Wachstum. Der Finanzbereich ist ein wesentliches Rückgrat eines Unternehmens, das seine Zukunftsfähigkeit gewährleistet.

Doch während einige Unternehmen in der Lage sind, effektive Finanzstrategien umzusetzen, stehen andere vor erheblichen Herausforderungen, die vor allem der Knappheit qualifizierter Mitarbeitender im Finanzbereich geschuldet ist. Das richtige Management von Finanzen erfordert mehr als nur gutes Zahlenverständnis, sondern vor allem den guten Einsatz von geschulten Mitarbeitenden. Heute ein Gespräch mit Christian Nehammer, Geschäftsführer von FPX.

INHALT

Interview

Interview-Partner

Mag. Hans-Christian Nehammer hat die FPX GmbH 2019 gegründet, nachdem er als CFO und Geschäftsführer tätig war. Davor hat er das Controlling bei einem Mobilfunker in Weißrussland und den strategischen Einkauf bei der Telekom Austria geleitet.

Gleichzeitig war er immer Profisegler (sowohl als Steuermann als auch als Mannschaft).

Christian Nehammer

.

Viele Unternehmen beklagen, dass gute Mitarbeitende im Finanzbereich besonders schwer zu finden sind. Warum ist das Ihrer Meinung nach so?

Der Finanzbereich ist sehr spezialisiert und erfordert sowohl tiefgehendes Wissen als auch praktische Erfahrung. Die stetige Weiterentwicklung in der Finanzwelt kombiniert mit der Digitalisierung bedeutet, dass Finanzfachleute ständig up-to-date bleiben müssen und gute Mitarbeitende in diesem Bereich immer rarer werden. Hinzu kommt, dass viele Unternehmen hohe Qualitätsansprüche an diese Rollen stellen, was den Pool an geeigneten Kandidatinnen und Kandidaten verkleinert.

Welchen Herausforderungen begegnen Unternehmen häufig, wenn sie nach geeigneten Finanzfachleuten suchen?

Bei der Suche nach qualifizierten Finanzfachleuten stoßen Unternehmen oft auf mehrere Hindernisse. Erstens gibt es eine Diskrepanz zwischen den Fähigkeiten, die sie benötigen, und denen, die auf dem Markt verfügbar sind. Außerdem haben Unternehmen mit begrenzten Ressourcen oder kleineren Budgets Schwierigkeiten, Top-Talente zu gewinnen, die höhere Gehälter verlangen. Die Einarbeitungszeit ist für spezialisierte Rollen oft länger, da die Kandidatin nicht nur die Finanzprozesse, sondern auch das spezifische Geschäftsmodell des Unternehmens verstehen muss. Schließlich führt der rasche Wandel im Finanzsektor zu einem Mangel an Experten mit aktuellen Kenntnissen über moderne Tools und Technologien.

Wie können Unternehmen dieses Rekrutierungsproblem bewältigen und sicherstellen, dass sie die richtigen Finanzexpertinnen an Bord haben?

Eine Möglichkeit besteht darin, die Rekrutierungsstrategie zu überdenken und gezielter nach Kandidaten zu suchen, die nicht nur über das nötige Fachwissen, sondern auch über die richtige kulturelle Passung verfügen. Unternehmen könnten auch in Schulungsprogramme investieren, um ihre bestehenden Mitarbeitenden weiterzubilden und auf den neuesten Stand zu bringen.

Partnerschaften mit externen Dienstleistenden können ebenfalls eine effektive Lösung sein, um kurzfristige Lücken zu schließen oder spezialisierte Kenntnisse ins Haus zu holen. Es ist auch ratsam, ein attraktives Arbeitsumfeld zu schaffen, das Talente anzieht und hält. Flexibilität, Weiterbildungsmöglichkeiten und ein klarer Karriereweg können dabei entscheidend sein.

Danke für die allgemeinen Einblicke.
Sie haben sich auf das Interim-Management und die dauerhafte Übernahme von ganzen Abteilungen für Finanzen spezialisiert. Welche speziellen Finanzfunktionen werden derzeit von Unternehmen besonders in Anspruch genommen?

Kunden fragen ein breites Spektrum an Dienstleistungen an, darunter vor allem Controlling, Reporting, Rechnungswesen und Einkauf. Durch eine externe Übernahme können Unternehmen sofort auf Fachwissen und Erfahrung zugreifen, ohne den langwierigen und oft kostspieligen Rekrutierungsprozess durchlaufen zu müssen.

Externe Teams haben oft eine breite Branchenkenntnis und bringen Best Practices mit, die intern vielleicht noch nicht bekannt sind. Dadurch können Prozesse optimiert und Effizienzen gesteigert werden. Es bietet auch eine frische, objektive Perspektive, die eine mögliche interne Voreingenommenheit vermeiden kann. Zudem ermöglicht die Auslagerung von Finanzfunktionen den Unternehmen, sich stärker auf ihr Kerngeschäft zu konzentrieren und Ressourcen effizienter einzusetzen.

Können Sie näher erläutern, wie die Unterstützung durch Ihr Team aussieht?

Unsere Finanzfachleute verfügen über langjährige Erfahrung in verschiedenen Branchen und Funktionen. Sie werden gezielt eingesetzt, um spezifische Herausforderungen eines Unternehmens anzugehen. Da sie bereits eine Vielzahl von Situationen erlebt haben, können sie schnell Lösungen anbieten und Implementierungen durchführen. Sie arbeiten immer eng mit internen Teams zusammen, um sicherzustellen, dass Veränderungen nachhaltig sind und die Unternehmenskultur berücksichtigen. Wir haben die Erfahrung gemacht, dass wir nicht nur temporäre Unterstützung bieten, sondern oft einen langanhaltenden, positiven Einfluss auf die Organisationen hinterlassen, mit denen sie arbeiten.

Zum Abschluss, welchen Rat geben Sie Unternehmen, die ihre finanzielle Transparenz verbessern wollen?

Erstens, investieren Sie in solide Finanzsysteme und Prozesse. Zweitens, suchen Sie sich Partnerschaften, die sowohl das Fachwissen als auch das Verständnis für Ihr Geschäft mitbringen. Und zuletzt, haben Sie den Mut, den Zahlen zu vertrauen und darauf basierend mutige Entscheidungen zu treffen.

Dr. Conrad Pramböck | Teil unseres fixen Autoren-Teams

Dr. Conrad Pramböck ist CEO bei Upstyle Consulting und Experte für Gehalts- und Karrierefragen. Er berät Unternehmen weltweit zum Thema Gehalt und ist Lektor an verschiedenen Universitäten und Fachhochschulen zu Compensation und Human Resource Management. Er ist Autor mehrerer Bücher über Gehalt und Karriere, unter anderem des Bestsellers "Die Kunst der Gehaltsverhandlung".

Want a successful team?
Radikales Coaching
Want a successful team?