HRweb | Die erfrischende Plattform für Human Resources

Aktuelle Meldung | Job Bot für Facebook Messenger. Oder: der ganz heiße Scheiß.

Heute ist wieder mal so ein Tag, an dem mehr Dinge reinkommen als man auch nur ansatzweise aufarbeiten kann. Und auch wenn ich im Moment null-komma-gar-keine Zeit habe, ein top-aktuelles Thema in-die-tiefe gehend zu durchleuchten, lasse ich es mir dennoch nicht nehmen, Ihnen über Jobmehappy & Facebook zu posten:

Am 12april2016 stellte Facebook auf der F8 Konferenz in San Francisco die neuen Chat Bots für den Messenger vor. Jobmehappy.de testete die neue Funktion und entwickelte gleich einen eigenen Job Bot.

Um meine Zeit-Input/Info-Output – Relation einigermaßen auf Break-Even zu halten, copy-paste ich Ihnen die Quintessenz hier herein – sowohl von jobmehappy als auch von Henner Knabenreich:

JOBmehappy

[…] Das Ergebnis ist überraschend gut. Wie genau unser Job Bot aber funktioniert, könnt ihr in diesem Screencast sehen.


+++ Update: 3.5.2016 Der Job Bot wurde heute Nacht aus der Facebook Review Phase entlassen und ist damit ohne Beschränkung zu erreichen +++

facebook-messenger-codeWie kann ich den Job Bot erreichen?

Der Job Bot ist über Zwei Wege zu erreichen. In erster Linie über den „Nachrichten senden“ Button auf der Facebook Seite von Jobmehappy (https://www.facebook.com/jobmehappy), oder aber durch das Scan des neuen Facebook Messenger Codes. Scannt ein User einen Messenger Code mit seiner Messenger App, kann er sofort in die Chat-Kommunikation starten.

Funktionen der Webseite auf den Messenger übertragen

job-chat-bot

Unser Ziel war es, die Primärfunktionen unserer Webseite auch im Messenger anzubieten. Dazu gehören das Suchen und Speichern von Jobs, sowie das Verschicken von Email Alerts, wenn es einen neuen passenden Job für das Profil des Users in der Datenbank gibt.

Suchen und Speichern von Jobs im Messenger

Das Suchen und Speichern funktioniert über den Messenger extrem einfach. Auch ausformulierte Fragen werden erkannt und beantwortet.

Hallo Jobmehappy, ich suche einen Job als Frontend-Developer in Köln“
Gibt es zurzeit freie Stellen als Developer in Berlin?“

Die Antwort erscheint innerhalb von wenigen Sekunden im Messenger. Die Jobs können dann wie gewohnt von rechts nach links gescrollt werden, oder durch einen Klick auf Speichern im Messenger gespeichert werden. Über den Textbefehl „ Favoriten anzeigen“ kann der User die gespeicherten Jobs im Messenger wieder aufrufen.

Verschicken von automatisierten Job Alerts über den Messenger

job-chat-bot-favoritenEin weiteres Feature, welches wir in den Job Bot eingebaut haben, ist das verschicken von Job Alerts über den Messenger. Dazu muss der User per Klick den Job Alert aktivieren und erhält direkt im Messenger aktuelle Jobs zu seinen Suchanfragen. Mit einem Klick auf deaktivieren wird der Job Alert wieder abgestellt. Email Alerts gehören mit dieser Messenger Funktion theoretisch der Vergangenheit an.

Du musst kein Facebook Fan sein um den Job Bot zu benutzen

Interessant ist auch, dass du kein Fan der Jobmehappy Facebook Seite sein musst, um den Job Bot benutzen zu können. Somit bleibt die Jobsuche über Facebook für Arbeitskollegen oder den eigenen Chef in der Freundschaftsliste unentdeckt.

Pläne für die Job Chat Bot Version 2.0

Die Resonanz war bis jetzt so gut, dass wir die zweite Version des Job Bots in Angriff genommen haben. Verbessern wollen wir in erster Linie die Erkennung von User Fragen. Im Zweiten Schritt werden wir dem User die Möglichkeit geben ein User Profil über den Messenger auszufüllen. Ziel ist es so die Jobs über den Messenger noch besser an den User anzupassen.

Henner Knabenreich

Henner Knabenreich (personalmarketing2null) ist mir zwei Schritte voraus: 1. schrieb er bereits gestern darüber und 2. er schrieb selbst:

Er formuliert es in seiner gewohnt-charmanten Art „Das ist ja nun aktuell der ganz heiße Scheiß: Chatbots. Das Silicon Valley ist im Chatbot-Fieber.“ ⇒ Hier geht’s zu seinem Beitrag „Per Chatbot zum Job„.

teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.