HRweb | Die erfrischende Plattform für Human Resources

HRweb vor Ort | DivÖrsity Award und DivÖrsity Kongress 2019

Event-Bericht: DivÖrsity Kongress & DivÖrsity Award, 1okt2019, Wien

 

Seit 2018 gibt es sie. Die Österreichischen Tage der Diversität – kurz DivÖrsity – Diversity Management mit einer Prise Alpenrepublik also: Divörsity Kongress & Divörsity Award.

Die Idee: Unternehmen dazu bewegen, im Rahmen der Aktionstage Diversity Maßnahmen zu treffen und diese vor den Vorhang zu holen. Über 200 Betriebe beteiligen sich an den Aktiontagen, die noch bis 6okt2019 laufen. Am 1okt2019 fand der jährliche DivÖrsity Kongress statt. Und erstmals wurde heuer auch der Österreiche Diversitätspreis verliehen. HRWeb war vor Ort.

DivÖrsity Award 2019

Umfangreicher Einreichprozess – ausgeklügelter Bewertungsprozess zum DivÖrsity Award

Im Frühjahr 2019 konnten Österreichische Betriebe für die Verleihung des DivÖrsity Awards einreichen. Im Zentrum des Preises steht ein ganzheitliches Diversity Management, das bis in die Tiefen der Organisation verankert ist und wirkt. Dazu mussten alle einreichenden Unternehmen umfangreiche Unterlagen und Beschreibungen über ihre Diversity Ziele, Maßnahmen, KPIs, und Erfolge sowie zur Verankerung im Unternehmen, zur Unterstützung durch die Leitung sowie zur Durchdringung der Organisation bereitstellen und belegen.

Eine vielfältige, 10-köpfige Jury aus Medien, Wirtschaft, Interessensvertretungen, NGOs und Privatwirtschaft erhielt die Unterlagen in anonymisierter Form. Weder waren ihnen die einreichenden Betriebe bekannt, noch die Zuordnung, welche Unterlage zu welchem Unterrnehmen gehört. Damit konnten unbewusste Vorannahmen, sogenannte „Unconscious Biases“ vermieden werden. Anhand zahlreicher, klar ausdefinierter Kriterien bewertete die Jury alle Unterlagen. Aus den gesammelten Beurteilungen aller Mitglieder ergab sich dann die Nominiertenliste mit jeweils bis zu 3 nominierten Betrieben in den Kategorien kleine/mittlere Unternehmen bis 499 Beschäftigte, große bis 1.999 Beschäftigte und sehr große Unternehmen ab 2.000 Beschäftigten.

Die glücklichen Gewinner

Im Rahmen der DivÖrsity Gala in der Wolke 21 wurden am 30sep2019 schließlich – umrandet von einem Galadinner mit Tanzeinlagen – die Gewinnerinnen und Gewinner bekannt gegeben.

In der Kategorie kleine/mittlere Unternehmen konnte HP Austria mit ihrem umfassenden Diversity Management das Rennen für sich entscheiden. Accenture setzte sich mit seinem Ansatz „Inclusion starts with I“ in der Kategorie der großen Unternehmen durch und die ÖBB (Foto rechts) konnten den Preis bei den sehr großen Betrieben für ihr weitreichendes und tief in die Organisation gehendes Diversity Management erringen.

Die Bundesbahnen hatten an diesem Abend gleich ein zweites Mal Grund zum Jubeln. Auch der Innovationspreis, der vom Hauptsponsor Takeda vergeben wurde, ging an die ÖBB, die durch ihre „Diversity Checkliste“ für die Zusammenstellung diverser, innovativer Teams, überzeugte.

DivÖrsity Kongress 2019

Diversity und Innovation – Spannende Speaker beim DivÖrsity Kongress 2019

Der jährliche Kongress am 1okt2019 widmete sich speziell dem Thema „Diversity & Innovation“. 10 Speaker aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik sowie fünf hochkarätige Podiumsgäste beleuchteten den Zusammenhang zwischen Diversität und Innovation, die dafür notwendigen Rahmenbedingungen, Methoden und Voraussetzungen aus unterschiedlichen Blickwinkeln.

Den Raum stellte dieses Jahr die Industriellenvereinigung (IV) im Haus der Industrie zur Verfügung, der das Thema Diversität in Industrie und Wirtschaft ein großes Anliegen ist und die auch für die spannende, fast einhundertseitige und siebenteilige Publikation „Diversity Management – Vielfalt im Unternehmen managen“, die sich neben der Umsetzung von Diversity Management auch den sechs Kerndimensionen in der Tiefe widmet, ermöglicht hat.

DivÖrsity Aktionstage noch bis 6okt2019

Über 200 Kooperationspartner nehmen mit über 300 Aktionen an den DivÖrsity Aktionstagen teil, die noch bis Ende der Woche laufen. Alle Aktionen können SIe auf der Seite www.divoersity.at einsehen und sich Anregungen und Ideen für eigene Maßnahmen und Aktivitäten holen.


Tipp: DivÖrsity 2020

2020 geht es weiter! Die Österreichischen Tage der Diversität finden im kommenden Jahr 5-11okt2020 statt. Wir freuen uns wieder auf eine Vielzahl an Aktionen und Einreichungen!

www.divoersity.at

Bilder: DIVÖRSITY/Ripak
teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.