HRweb | Die erfrischende Plattform für Human Resources

Ihre liebste, zielführendste, handhabbarste Projektmanagement-Software

Die richtige Software macht Projektmanagement viel einfacher. In einem Experten-Interview fragte ich nach der besten, handhabbarsten, zielführendsten Projektmanagement-Software.

 



Welche Projektmanagement-Software verwenden Sie am liebsten? Weshalb gerade diese?

Mag. Lorenz Gareis (Roland Gareis Consulting): Keine! Ich sehe auf dem Gebiet von Projektmanagement-Software den dringenden Bedarf nach disruptiver Veränderung. Es gibt viele bewährte Tools auf dem Markt, die die „Hard Facts“ des Projektmanagement gut abdecken. Hier spreche ich im Wesentlichen von Termin-, Ressourcen- und Kostenplänen. Das entspricht dem Projektmanagement von 1960.
In den letzten Jahren sind zusätzliche neue Tools auf den Markt gekommen, die einen großen Fokus auf das Thema „Collaboration“ legen. Bei diesen Tools vermisse ich jedoch die Möglichkeit die gängigen Projektmanagement-Methoden abbilden zu können.

Für mich stellt die vorherrschende Tool-Situation ein großes Problem für die Weiterentwicklung von Projektmanagement dar. Durch das Aufkommen agiler Methoden konnte man in der Projektmanagement Community – endlich – mit einigen tradierten Denkmustern brechen, hat neue Impulse aufgenommen und so einen großen Schritt in Richtung „modernes“ Projektmanagement unternommen. Leider wird dieser moderne Ansatz tool-seitig nicht unterstützt und bremst die mutigen Schritte, die viele bereit sind zu nehmen, wieder aus.

Mag.(FH) Alexander Peschke (next level consulting): Gerne verwende ich next project. Primär weil wir diese nach unserem Projektmanagement Ansatz jahrelang zur heutigen Version hinentwickelt haben. Da ich selbst sehr viele Produkte genutzt und trainiert habe, als auch primär Kunden im Anforderungsmanagement unterstützte und erlebe wie Funktionen bei Trainingsteilnehmern verstanden und angenommen werden, bin ich der Meinung, dass wir eine gute Balance zwischen der Abbildung klassischer Projektmanagement-Methoden, sinnvollen Konfigurationsmöglichkeiten, ansprechender visueller Darstellung und einfacher Handhabung gefunden haben.

 



Die Gesprächspartner


Mag.(FH) Alexander Peschke
Leitung next level solutions

next level consulting

www.nextlevelconsulting.com

Unternehmens-Profil


Mag. Lorenz Gareis
Managing Director

Roland Gareis Consulting GmbH

www.rolandgareis.com


Interview durchgeführt von

Mag. Eva Selan, MSc
Geschäftsführerin

HRweb

www.HRweb.at

Autoren-Profil | Eva Selan


teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.