HRweb | Die erfrischende Plattform für Human Resources

HRweb entzündet die 5. Geburtstagskerze

Bereits vor mehr als 5 Jahren hatte das HRweb viel Zeit, sich in meinem Kopf zu formen. Damals noch ohne zu wissen, dass es eine eigenständige HR-Plattform entwickeln wird. Es nahm immer konkretere Formen an, bis im letzten Moment ein fundamentaler Schwenk stattfand, der das Konstrukt bis in die Grundmauern verrückte, nur der obere Teil, der Zuckerguss, von dem blieb das meiste erhalten. Und dieser nährte sich von weiteren einsprudelnden Ideen, hochfliegenden Hirngespinsten, ganz realer Hands-On-Arbeit und von einem Team aus Back-Office und Autoren. Mittlerweile können wir sagen:

Ja, das haben wir gut gemacht!

Wir sind stolz auf uns, wir feiern uns, wir könnten jubeln vor Freude … und tun das auch!

Ein ganz wesentlicher Erfolgsfaktor sind diese & jene Personen. Und genau bei diesen & jenen möchte ich mich bedanken:

  • beim internen HRweb-Team, bestehend aus
    • Key Account Managerin !!!
    • Back-Office-Chaos-Bekämpferin
    • Social-Media-Jongleuse & Xing-Bewältigerin
    • … so sehr wir auch dezentral organisiert sind und beinah grenzenlose Flexibilität leben, so sehr ist dieses Team auch in sich stabil. Wir sind keine quirlige Online-Redaktion, derzeit ist das Office meist sehr ausgestorben, da uns Home Office / Kaffeehaus-Office / im Sommer auch Donauinsel-Office mehr liegt. Meine Aufgabe ist es eigentlich nur, die Fäden in den Händen zu halten und kunstvoll zu einem HRweb zu verknüpfen.
  • beim super-genialen Autoren-Team
  • und bei Ihnen, den treuen, wissenshungrigen, ernsthaften, witzigen, konstruktiven HRweb-Lesern.

Danke, ihr motiviert mich. Tagtäglich. Seit 5 Jahren. Bitte tragt mich weiter, die nächsten 5 Jahre grinsen uns bereits ins Gesicht.

5 Jahre, 3 Designs

Im nov2010 ging das HRweb online, seither wuchs das Layout mit den Herausforderungen

Gleich blieb

  • der Fokus auf Fachinhalte, gepaart mit Branchen-Info und Banner (na klar, von Fachinhalt allein leben wir leider nicht)
  • das Logo + die Limette
  • die Farben grün + rot

Krass geändert zeigt sich

  • die Seiten wurden immer weißer, luftiger, verloren das kastelige
  • mit jedem Change änderte sich die Schriftart

Ich habe ein paar Screenshots ausgegraben:

HRweb 2010: passte perfekt zu diesem Zeitpunkt …

… auch wenn es mit heutigen Augen betrachtet verbesserungswürdig ist. Damals war es perfekt. Die ersten Worte: „Das HRweb ist online. Es ist vollbracht.“

2010_startseite

2010_artikel

HRweb 2013: freier, weißer, luftiger

Hier ein paar Gedanken zum Layout von damals, nov2013

2013_startseite

2013_artikel

HRweb 2015: das responsive Design

Dieses Layout seht ihr hier in der aktuellen Version. Was diese Version von allen vorangehenden unterscheidet, ist das responsive Design. Wir haben rund 1/3 mobile Leser, denen wollten wir unbedingt Rechnung tragen.

Dieses feb2015-Design war keine leichte Geburt, hier ein kurzer Abriss der nicht-enden-wollenden Diskussionen.

Was wir uns von Ihnen wünschen

Liebe Leser, geben Sie uns weiterhin Feedback! Zu jedem Thema. Fachlich oder emotional. Strukturell oder inhaltlich. Positiv oder konstruktiv. Immer her damit an Eva.Selan [at] HRweb.at oder gleich hier unten in der Kommentar-Funktion.

Ich freue mich auf weitere 5 Jahre gemeinsam mit Ihnen, gemeinsam mit meinem phantastischen Team, gemeinsam in diese spannende HR-Zukunft!

 

teilen

7 Kommentrare

  1. Rainer Arndt am

    Gratulation, ich bin Leser der ersten Stunde und das ist ja unendlich gewachsen, Gratulation!
    Rainer Arndt

  2. Sabine Mallen am

    Ein Hoch auf das HRweb !!

  3. Catrin Trajkovski am

    sooo good, i like it! aha aha 🙂

    happy birthday liebes HRweb.at

  4. Gudrun T. am

    Ich hatte nicht mehr in Erinnerung, dass sich das ursrpüngliche Design so sehr vom aktuellen unterschied. Schöner Rückblick!

  5. Werner am

    Ja, gelungener Rückblick.
    Die Limette ist ein gutes Markenzeichen, gefällt mir dass ihr sie beibehalten habt.

    Gratulation zum Festtag, feiert euch weiterhin!

  6. Gerd Beidernikl am

    Was soll ich sagen und wünschen….erfrische die HR-Szene weiter!!!

  7. Reinhard Krechler am

    Herzlichen Glückwunsch, weiter so!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.