HRweb | Die erfrischende Plattform für Human Resources

1 min
Case Studies

Case Study | firmenübergreifende Ausbildungen

Der Bezirk Kirchdorf ist geprägt von der kunststoffverarbeitenden Industrie bzw. dem Bereich Werkzeug- und Formenbau. Die Case Study beschreibt die Erarbeitung von Ausbildungserfordernissen für ein firmenübergreifendes Metall- und Kunststoffausbildungszentrum.

5 min
Fachartikel Interviews

Trends in der FK-Entwicklung

Trends in der Führungskräfte-Entwicklung: österreichweit, aus Sicht einiger Weiterbildungs-Institute und Ideen für die Erstellung von Führungskräfte-Entwicklungs-Strategien.

2 min
Studien

Mitarbeiter aus dem Osten – die neue Freizügigkeit

Arbeitnehmerfreizügigkeit ab 1mai2011: Staatsangehörige bestimmter EU-Staaten dürfen dann in Österreich ohne Ausländerbeschäftigungspapiere einer Arbeit nachzugehen. Trenkwalder führte Studie durch, die die Einstellung heimischer Unternehmen zu dieser Arbeitsmarktliberalisierung zeigt.

6 min
Interviews

Was bringt die MBA-Zukunft auf Angebots-Seite?

In diesem Beitrag über Master-Studiengänge liegt der Fokus auf dem Wandel der Nachfrage, dem Angebot und dem Teilnehmerprofil. Ist ein Blick in die Zukunft möglich? Sind Änderungen absehbar?

5 min
Event-Berichte

Presencing: Finger am blinden Fleck der Wirtschaft

Innehalten, im Einklang sein mit dem Energiefeld rund um sich, die Lösung, die aufsteigen will, erspüren… Unmöglich über solche Art von Innovationsprozessen in Unternehmen zu reden? „Presencing“ von Otto Scharmer gibt einen anschlussfähigen Rahmen im Beruf.

3 min
Event-Berichte

Presencing: fühlen was kommen kann

Prof. Otto Scharmer präsentierte Presencing anhand der U-Theory am 10märz2011 in einem spannenden Workshop in Wien. Lesen Sie die Sichtweisen von zwei HRweb-Autoren wie sie diesen Tag erlebten – und genau darum geht es bei Presencing: um das Heraustreten aus dem eigenen Blickwinkel.

2 min
Interviews

Soziale HR-Praktiken der Spar-Akademie

Mitte Jänner wurde die soziale Initiative Career Moves der breiten Öffentlichkeit präsentiert. Ihre Intention ist es, Menschen mit und ohne Einschränkungen in den Joballtag zu integrieren und Unternehmen die Möglichkeit zu bieten, sich daran zu beteiligen.